Eine Mailadresse auf "Nur Empfangen" stellen?

  • TB 17.04:
    XP Pro/b]:
    [b]Kontenart: POP
    :
    Postfachanbieter : freenet:


    Guten Tag!
    Zwecks Umstellung auf eine neue Mailadresse möchten wir in der Arbeit die alte Mailadresse nur noch Empfangen können, aber keine Mails mehr damit versenden. Gibt es in TB irgendeine Möglichkeite eine Mailadresse auf "Nur Empfangen" zu stelllen, so daß es bei dem Versuch mit dieser Mailadresse etwas zu versenden eine Fehlermeldung oder eine Warnung gibt?
    Ich habe schon versucht, einfach die SMTP-Adresse zu verändern, aber dann geht die Mail ab und ins Nichts, das ist nicht hilfreich.


    Danke schon mal im Vorraus


    Etzelfarm

  • Hi Etzelfarm


    Du musst unterscheiden zwischen dem Versenden (über einen bestimmten smtp-Server und der beim Empfänger angezeigten E-Mailadresse.


    Dem Empfänger werden der Name und die Adresse angezeigt, welche in den Konten-Einstellungen des zum Senden benutzten Kontos eingetragen sind.
    => das kann fast immer auf die neue Adresse geändert werden.
    Damit werden die Empfänger dann auch an diese Adresse antworten, da sie ja die alte nicht mehr sehen.


    Das neue Konto ist natürlich auch einzurichten. Komplett mit dem dazu passenden smtp-Eintrag. Dieses Konto ist dann als das Hauptkonto zu deklarieren.


    Ergebnis:
    Du kannst noch die über beide Adressen ankommenden Mails abholen und du sendest immer über die richtige Adresse.


    Ok?


    Getippselt per Tapatalk 2 auf meinem SGS3.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!