Mails landen im SPAM

  • Thunderbird-Version: 17.0.4
    Betriebssystem + Version: Windows XP
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de und Homepage


    Hallo in die Runde!
    Ich weiß leider nicht, unter was ich suchen muss, habe nichts gefunden.
    Mein Problem:
    Über Thunderbird versandte Mails über die Homepageadresse landen im SPAM-Filter der Empfänger. Ob das auch über web.de der Fall ist, kann ich nicht überprüfen, da die entsprechenden Adressen im Adressbuch stehen und dementsprechend zumindest bei mir selber nicht im SPAM landen.
    Meine Frage nun: Kann ich irgendwie beeinflussen, dass meine Mails im SPAM-Filter der Empfänger landen?


    Gruß und Danke!


    Timpetu

  • Hallo Timpetu und willkommen im Thunderbird-Forum,

    "Timpetu" schrieb:

    Kann ich irgendwie beeinflussen, dass meine Mails im SPAM-Filter der Empfänger landen?


    ich wüsste nicht wie!? :nixweiss: Der Mailfilter des Empfängers scheint etwas hypersensibel zu sein oder Deine Mailadresse ist bekannt für SPAM-Versand. ;) Da kannst Du IMHO nichts machen. Wohl aber der Empfänger. In Unkenntnis seines Filters und der verwendeten Anwendung / des Mail-Anbieters kann ich dazu aber nichts sagen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Wenn ich mir selber ne Mail schicke an meine web.de-Adresse, dann landet sie auch im SPAM... und ich hab mir noch nie SPAM geschickt;)
    Als Empfänger kann ich mich natürlich einfach ins Adressbuch setzen o.Ä., nur funktioniert das ja nicht, wenn ich an fremde Empfänger schicke, was beruflich öfter mal der Fall ist...

  • Hallo,


    Du hast recht: Da ist der Empfänger gefragt. Aber wieso Deine eigenen Mails im SPAM-Ordner landen, wäre schon interessant zu erfahren. :nixweiss:


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • In manchen Programmen werden ja die Gründe bei der Markierung als SPAM genannt - bei web.de glaub ich nicht... Oder?


    EDIT: Zur Präzisierung: Mail von Dienstadresse (Homepageadresse) landet im web.de SPAM.

  • Hallo,


    nein, Web.de gibt keine Auskunft, wie sie zu der SPAM-Einschätzung gekommen sind. Wende Dich da mal an den Support, denn das ist letztlich kein TB-, sondern ein Web.de-Problem.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite