Problem beim erstellen des Kontos

  • meine Version: 17.0.5
    Windows 7 Home Premium 64bit
    POP3
    T-Online
    Ich wollte in thunderbird ein Konto mit meinem neu erstellten T-Online Konto einrichten. Bin mir ziemlich sicher alles richtig gemacht zu haben. einstellungen hat mir thunderbird ja schon
    vorgegeben. die hab ich nicht verändert. als Passwort hab ich wie bei t-online üblich das extra e-mail passwort eingegeben. Benutzername = e-mailadresse!
    trotzdem kam der alt bekannte fehler benutername oder Passwort falsch. Und das nicht nur bei t-online sondern auch bei gmx.
    Letztendlich bin ich auf erweiterte einstellungen gegangen und hab das somit abgeschlossen ohne auf den fertig button zu klicken.
    Nun kann ich e-mails schreiben, aber kann keine empfangen. er ruft zwar ganz normal ab, sagt aber das es keine zum herunterladen gibt. auf der t-online seite selbst sind sie aber angekommen.
    Hoffe mir kann hier einer helfen, bin total verzweifelt und such schon siet monaten nach einer Lösung hab aber noch nirgends was hilfreiches gefunden.
    LG
    Salbeitee

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Zitat

    die hab ich nicht verändert. als Passwort hab ich wie bei t-online üblich das extra e-mail passwort eingegeben.


    Welches genau?
    Bitte durchlesen:
    http://hilfe.telekom.de/hsp/cm…HSP/de/3378/faq-155779971
    E-Mail-Passwort


    Wenn das nicht hilft, bitte im t-online-Forum nachfragen, dort sitzen Spezialisten/Mitarbeiter, die weiterhelfen.
    [url=http://forum.telekom.de/foren/list/service/internet-nutzung-online-dienste/e-mail-e-mail-center/andere-e-mail-programme,316.html]Andere E-Mail Programme[/url]


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • hast recht werde mal da nachfragen, aber eigentlich muss ich ja irgendwas falsch gemacht haben, aber was?
    Lg
    Salbeitee

  • Das Mail-Handling bei t-online läuft anders ab als bei allen mir bekannten Mailanbietern.
    Wusstest du, dass Mails im Posteingang nach 90 Tagen gelöscht werden ohne dich zu benachrichtigen?
    Wichtige Mails können dadurch für immer weg sein. Die Einstellung kann zwar geändert werden, doch bis man das herausbekommt, kann es zu spät sein.
    Die Mitarbeiter von t-online konnten meine Beobachtungen zwar bestätigen, mir aber auch keinen Grund für diese gefährliche default-Einstellung nennen. Und wenn die es selbst nicht wissen, wie kann ich es dann?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw