nach Filteranwendung Mails + Ordner verschwunden

  • Thunderbird-Version: 17.0.5
    Betriebssystem + Version: OSX 10.6.8
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1und1


    Hallo,


    folgendes Problem: Ich wollte aus einem Unterordner des Posteingangsordners per Filter Emails eines bestimmten Absenders in einen anderen Ordner verschieben. Grundlegend ja kein Problem --> neuen Unterordner anlegen + Filter mit "von Absender XY in Ordner XY"


    Soweit so gut. Nachdem Ich auf Filter anwenden klickte, hat Thunderbird auch alles schoen gefiltert nur leider nicht in den Ordner verschoben, sondern die Mails sind verschwunden. Daraufhin habe ich den Filter nochmals ueberprüft und musste feststellen, das der Zielordner nichtmehr anwählbar ist. Dieser wird garnicht mehr gelistet in der Auswahl (beim Filter einrichten). In der "normalen" Verzeichnisübersicht ist dieser aber vorhanden nur leider leer. Interessanterweise werden nun keine neu angelegten Ordner mehr angezeigt beim Filtereinrichten. :gruebel:


    1. Wo bekomm ich die Mails wieder her?! und
    2. warum werden die Ordner ignoriert und dies anscheinend nur beim Filtereinrichten?!


    Danke schonmal fuer Hinweise.



    MfG
    DruKo

  • Hallo DruKo und willkommen im Thunderbird-Forum,


    was da genau passiert ist, weiß ich auch nicht. Du kannst aber mit RecoverDeletedMessages versuche, die Mails wieder herzustellen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite