ConfigDate0.7.4 - Show senders tz - wird zurückgesetzt

  • Thunderbird-Version: 17.0.5
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional 64-bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Hallo Leute,


    Unter "Options" auf der Registerkarte "Sent Time" - Displaying Sent Time in message headers - setze ich "Show senders timezone" auf "aus" (kein Häkchen).


    Auf dem ersten Email, dass ich nachher ansehe, wird die Uhrzeit korrekt in der Zeitzonenformat meiner lokalen Zeitzone dargestellt;
    E.G.: 09.03.2012 05:37


    Aber nachher werden allen Uhrzeiten in der Zeitzonenformat des Senders dargestellt;
    E.G. vom gleichen Email: 08.03.2012 23:37 -0500


    Wenn ich wieder Options - Sent Time ansehe, ist ein Häkchen auf "Show senders timezone" gesetzt. Dies kann beliebig oft wiederholt werden.


    Grüße Der Orso

  • Hallo,


    ich habe es gerade bei mir mal getestet und kann das Problem nicht reproduzieren. Wenn ich die Option aktiviere und später wieder deaktiviere, wird die Zeit jeweils entsprechend korrekt dargestellt - auch bei allen weiteren Nachrichten, die ich anzeigen lasse. Getestet habe ich mit Thunderbird 17.0.5 und Daily 23.0a1 (2013-05-11) jeweils mit ConfigDate 0.7.4.


    Gruß
    Thunder