Backup auf Netbook einspielen funktioniert nicht

  • Thunderbird-Version: 17.0.5
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional 64 Bit
    Kontenart (POP / IMAP): Beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX, WEB, Unimail


    Hallo,


    ich hab mich nur knapp 3 Stunden durch google und diese Forum gesucht und komme nicht vorwärts. Deswegen hoffe ich mal dass ich das problem nicht irgendwo übersehen habe.


    Also, ich hab mir ein Netbook gekauft und dort Thunderbird installiert. Dann mittels MozBackup ein Backup von meinem Laptop eingespielt. Dies funktionierte sonst zwischen PC und Laptop prima. Nur am Netbook sollte nu alles anders sein :/


    Zuvor noch, ich verwalte über Thunderbird 4 Mail-Konten. 2 Web-mails, eine GMX-Mail und meine Uni-mail.


    WebMail1 mit pop3
    WebMail2 mit imap
    GMXMail mit pop
    Bei der unimail steht nicht dabei das ist irgendwie von der Uni direkt


    Sieht ziemlich wirr aus aber ich hab als ich das mal eingerichtet hatte egtl. alles standardmäßig gemacht.


    Ich starte Thunderbird und es passiert folgendes:
    Passwortabfrage WebMail1, im Hintergrund diese Meldung
    [IMG:http://s7.directupload.net/images/130428/n7vovtzs.jpg]
    Dann kam diese Meldung noch ein mal, und dann kam die selbe Meldung von meiner Unimailaus:
    [IMG:http://s14.directupload.net/images/130428/9loe6v5y.png]
    Zu allen anderen Mail Konten kam komischerweise keine Passwortabfrage.


    Dann habe ich mal alle diese Ausnahmen erlaubt, allerdings nicht dauerhaft, da ich nicht weiß ob das sicher ist.


    Dabei habe ich dann festgestellt mit der GMX Mail kann ich weder Mails abrufen noch versenden. Fehlermeldung beim versenden:
    [IMG:http://s14.directupload.net/images/130428/9ii8b6zo.png]


    Mit WebMail2 konnte ich nur mails empfangen allerdings nicht versenden. Fehlermeldung beim senden:
    [IMG:http://s7.directupload.net/images/130428/3dymmwtv.png]


    Mit WebMail1 konnte ich nach erlauben der Ausnahmen die bei Thunderbirdstart kamen problemlos empfangen wie versenden.


    Mit der unimail konnte ich dann empfangen und versenden ging erst nachdem ich eine Ausnahme bestätigt hatte. Fehlermeldung vor Bestätigung der Ausnahme:
    [IMG:http://s7.directupload.net/images/130428/znlrm5h9.png]
    Ausnahme sah so aus:
    [IMG:http://s1.directupload.net/images/130428/x4pjzv7h.png]


    Außerdem habe ich festgestellt immer wenn ich das Backup einspiele und Thunderbird starte kommt in meinem Profil eine Datei Namen cert_override.txt dazu. Keine Ahnung wo die her kommt aber die habe ich nur auf dem Netbook.


    Bisher habe ich mehrfach Thunderbird und Mozbackup deinstalliert und installiert. Ich hab versucht die Backups manuell rein zu schieben in dem ich einfach die Ordner von PC oder Laptop rein kopiert habe.


    Aus Laptop und PC geht alles Problemlos, nur auf dem netbook will es einfach nicht funktionieren. Ich verstehe einfach nicht warum nach dem einspielen des backups nicht einfach alles funktioniert wie es sonst auch fast immer war. und so langsam verlieren ich einfach die Motivation und hoffe dass ihr hier vlt. wisst woran es liegt. Vlt. mache ich ja schon beim Backup einspielen was falsch :/


    Gruß
    mintal


    edit: Ich habe auch schon versucht die mail-Konten einfach wieder komplett neu ins Firefox einzufügen, aber auch da kommen diese Meldungen. Interessant wäre zu wissen wie ich mit diesen meldungen umgehen soll. Soll ich die zertifikate einfach dauerhaft annehmen? Dann könnte ich zumindest probieren alle mails von grund auf neu einzurichten um zu sehen ob dann das versenden und empfangen überall geht.

  • Hallo,
    willkommen im Thunderbird-Forum!

    "mintal" schrieb:

    Vlt. mache ich ja schon beim Backup inspielen was falsch :/


    Eine Anmerkung zu MozBackup: Wir empfehlen diese Software nicht, da schon etliche User Probleme damit gemeldet haben.
    Backup-Alternativen:
    - Eine Sicherung (Backup) Ihres Profils erstellen
    - Personal Backup von Rathlev
    - Regelmäßige Profilsicherung - einfach gemacht ...

  • Danke schon mal. Das Ordner schieben hatte ich so ähnlich schon probiert, und nun auch noch einmal streng nach der verlinkten Anleitung. Führte auch nicht zum Erfolg.


    Ich versuche gerade das ImportExportTool zu nutzen. Habe bereits vom PC mein komplettes Profil exportiert. Aber ich schaffe es nicht das am netbook zu importieren. Die Option Mbox-Dateien importieren kann ich im nackten Thunderbird ohne hinzugefügtes Email konto nicht anwählen, da ist es ausgegraut. Habe dann mal eine Mail von mir hinzugefügt, dann konnte ich die option wählen. Dann hat es mir aber nur zig unterordner in die eine Email gebastelt.


    Wie geht mit dem Tool das importieren richtig?


    Als ich eben die eine E-Mail komplett neu hinzugefügt habe, kam die "Sicherheits-Ausnahmeregel hinzufügen" Meldung auch. Wenn ich die erlaube geht alles.


    Meine Frage: Wenn die Meldung selbst beim einrichten kommt, ist sie dann wirklich schlimm?


    Ich mein ich richte das EMail Konto so ein wie es die Standardkonfiguration sagt, da kann doch egtl. noch nichts gefährdendes kommen, oder doch?


    Weil meine AlternativIdee wäre jetzt gewesen ich richte die 4 E-Mails einfach neu im Thunderbird ein akzeptiere die Ausnahmen dauerhaft und hoffentlich geht dann alles. oder würdet ihr das lassen?


    Danke schon mal.