Fehler beim Senden mit zweiter Identität

  • Thunderbird-Version: 17.0.5
    Betriebssystem + Version: Win7 64 bit
    Kontenart: IMAP
    Postfachanbieter: AOL.de


    Hallo,


    ich habe ein TB-Konto mit zwei Identitäten eingerichtet. Die zweite Identität hat eine andere Domain als die Haupt-Identität (AOL.de).


    Unter dieser Identität kann ich keine Mails versenden. Es komt die Fehlernmeldung:


    "Fehler beim Senden der Nachricht. Der Mail-Server antwortete: 5.7.1 <[Email-Adresse der zweiten Identität]>: Sender address rejected: not owned by user [mein Benutzername bei AOL]@aol.de. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre E-Mail-Adresse in den Konten-Einstellungen stimmt und wiederholen Sie den Vorgang."


    Der AOL-Server meldet offenbar, dass er meinen Benutzernamen nicht erkennt. Ich habe bei der Einrichtung der zweiten Identität die TB-Hilfe genau befolgt. Unter
    > Identität konfigurieren > Einstellungen habe ich zu den einzelnen Parametern folgendes eingegeben:


    > Ihr Name: Alias-Namen, den ich für diese Identität verwenden will
    > E-Mail-Adresse: Adresse, die für diese Identität gelten soll
    > Antwort-adresse: (freigelassen) - beim nächsten Versuch ebenfalls die Adresse, die für diese Identität gelten soll.


    Funktioniert hat das alles nicht.


    SMTP-Server-Adresse, Port-Nr. und alles andere müsste eigentlich stimmen. Unter der ersten Identät gehen die Mails alle problemlos raus. Von einem anderen Konto aus (Freenet.de) klappte das ebenfalls problemlos mit mehreren Identitäten - ich hatte dort dieselben, bzw. genau die entsprechenden Eingaben gemacht. Die Antworten auf die gesendeten Mails kamen auch alle an der richtigen Alias-Adresse an.


    Wo liegt der Haken - dass das nur bei dem AOL-Konto und nur bei der Alias-Identität nicht klappt? - Gibt's irgendwo eine rettende Idee?


    Vielen Dank für hilfreiche Tipps.


    Gruß,
    Salomo

    Wenn man beginnt, seinem Passfoto ähnlich zu sehen, sollte man in den Urlaub fahren.

    (Ephraim Kishon)

  • Hallo,
    da AOL die Verwendung eines fremden Absenders nicht erlaubt, mußt du der Identität den zum Konto passenden SMTP-Server zuordnen (und diesen vorher unter Konteneinstellungen ganz unten in der Liste hinzufügen).
    HTH, muzel

  • Hallo Muzel,


    vielen Dank. Es klappt aber leider noch nicht.


    Ich habe unter > Konten-Einstellungen > Post-Ausgangsserver (SMTP) aus der Liste links unten - wie du geraten hast - einen weiteren Ausgangsserver hinzugefügt, ihn mit der AOL-Serveradresse (smtp.aim.com) sowie der Email-Adresse der zweiten Identität versehen.


    Dann habe ich aus der Liste links oben (bei der Haupt-Identität) die Einstellungen so verändert, dass ich unter > Weitere Identitäten > Bearbeiten (Zweit-Identität) > Post-Ausgangsserver (SMTP) die für die Zweit-Identität eingerichtete Ausgangsserver-Einstellung gewählt habe.


    Beim Senden einer Test-Mail kam aber die Meldung: "Login auf dem Server smtp.aim.com fehlgeschlagen."


    Daraufhin habe ich bei den Einstellungen für den Post-Ausgangsserver (SMTP) aus der Liste links unten meine Haupt Email-Adresse [Benutzername]@aol.de eingegeben. Leider ebenfalls vergeblich.


    Ich habe mir nochmal die drei verschiedenen Adress-Eingabefelder angeschaut:


    aus der Liste links oben (Haupt-Identität)
    1) > Weitere Identitäten > Bearbeiten (Zweit-Identität) > "E-Mail-Adresse"
    2) > Weitere Identitäten > Bearbeiten (Zweit-Identität) > "Antwort-Adresse"


    aus der Liste links unten
    3) Post-Ausgangsserver (SMTP) > Bearbeiten (Zweit-Identität) > "Benutzername"


    Nochmal zur Kontrolle: wo muss ich die Email-Adresse der Haupt-identität und wo die der Zweit-Identität eingeben? (bei 2) ist es ja relativ klar) Sorry, wenn ich so hartnäckig frage.


    Lässt es sich vielleicht klären?


    Vielen Dank im Voraus.


    Gruß,
    Salomo

    Wenn man beginnt, seinem Passfoto ähnlich zu sehen, sollte man in den Urlaub fahren.

    (Ephraim Kishon)

  • Wie ich schon schrieb, du mußt einen SMTP-Server verwenden, der den Absender akzeptiert, also im Domain-Teil mit der Adresse übereinstimmt oder "fremde" Absender zuläßt (das trifft z.B. auf Freenet und 1&1 zu, auf AOL offenbar nicht - natürlich brauchst du fürs Login dort eine gültige Adresse).
    - m.