Nachrichten können nicht gelöscht werden (Strato-Account)

  • Thunderbird-Version: 17.0.5
    Betriebssystem + Version: XP Pro SP3
    Kontenart (POP / IMAP): post.strato.de und smtp
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato


    Hallo und guten Tag, Allemiteinand :hallo:


    Problem: Nachrichten können nicht gelöscht werden :help:
    Seit einiger Zeit (hab nicht aufs Datum geachtet) kann ich von 7 verwalteten Accounts bei EINEM keine Mails mehr löschen. :rolleyes:
    Ich habe von Strato, dem Account-Provider die aktuellen Einstellungen für Tbird geprüft - alles unverändert. So what? :nixweiss:
    Wie gehe ich da dran? :gruebel:


    Achsoja: ich habe heute online direkt im Strato-Mailprogramm die alten Mails gelöscht (auch aus dem Papierkorb!) aber im Thunderbird kleben die immer noch unlöschbar fest!
    Is nich schön...
    Sonnige Grüsse
    Verne

  • Hallo,
    mir fehlt aber immer noch die Kontenart IMAP oder POP.
    Das kann man in den Servereinstellungen ganz oben unter Servertype ablesen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    es soll ein POP3-Konto sein (lt. Strato-Maileinstellungen).


    Zur Info: alle 7 Account-Einstellungen sind identisch (bis auf die Verbindungsdaten, natürlich). Papierkorb bei Verlassen leeren, alle Ordner sind schlank und Cache wird regelmässig geleert, teilweise erased.


    Hat wer ne Lösung des Rätsels?


    mfG, Verne

  • Wenn Nachrichten nicht gelöscht werden können, gibt es mindestens diese 2 Ursachen:


    1) der Ordner (meist der Papierkorb), in den die Mails verschoben werden, ist beschädigt bzw. dessen Indexdatei,
    2) der Ordner, aus dem gelöscht werden soll, ist beschädigt.


    Hierzu bei beiden Ordnern Folgendes machen:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    Hierbei gleichzeitig überprüfen, welche Größe die Datei (=Ordner in TB) auf dem Datenträger hat.
    Das kann man im gleichen Fenster ablesen. Bitte poste sie hier.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    2 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hi,
    danke für die Rückmeldung.
    Repariert habe ich schon zweimal - hat nix gebracht!
    Anz.d.Nachrichten: 55; Speicherplatz bzw. grösse: 5,5MB


    Ich kann mit diesem Account auch keine Nachrichten mehr senden...

  • Zitat

    Anz.d.Nachrichten: 55; Speicherplatz bzw. grösse: 5,5MB


    Welchem Ordner hast du denn diese Angaben entnommen?
    Außerdem sprach ich von 2 Ordnern, oder?

    Zitat

    Hierzu bei beiden Ordnern Folgendes machen:


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Sorry, war ein paar Tage mit der Familie unterwegs.
    Also ich weiss ja nicht, wo das Verständigungsproblem liegt, aber ich habe bei beiden Ordnern repariert.


    1) siehe Bild
    2) Anz.d.Nachrichten: 55; Speicherplatz bzw. grösse: 5,5MB


    Merkwürdig ist allerdings, dass von den funktionierenden sechs Accounts jeweils ein Ordner im Papierkorb ist, von dem hier genannt fehl-funktionierenden nicht. Obs daran liegt? Kann allerdings nicht sagen, ob da vor Auftreten des Nicht-Löschen-können-Fehlers einer war.
    :hallo:
    Edit: nachdem hier keine Rückmeldung mehr kam, habe ich das Konto gelöscht - Tbird beendet - wieder gestartet und dieses Konto einfach komplett neu erstellt. --->
    Jetzt funktioniert wieder alles ...also auch Löschen der Nachrichten. Und ja, im Papierkorb ist wieder ein Ordner für dieses Konto.


    Alles gut. :stop: