Probleme beim Einsatz von "mail merge"

  • Thunderbird-Version : 17.0.6
    Betriebssystem + Version :XP SP3
    Kontenart (POP / IMAP) : POP / mx.freenet.de
    Postfachanbieter :Freenet



    Guten Tag,


    beim Versenden von personalisierten Mails erhalte ich regelmäßig - aber nicht immer - die abgesendete Mail mit folgender Fehlermeldung (Auszug) zurück:


    --------------------------------------------------
    Mail delivery failed: returning message to sender
    This message was created automatically by mail delivery software.


    A message that you sent could not be delivered to one or more of its
    recipients. This is a permanent error. The following address(es) failed:


    ###@web.de
    Blocked spam-message


    (### = Teil der E-Mail-Adresse)
    ------------------------------------------------------


    Zum Personalisieren nutze ich "mail merge".


    Was bedeutet diese Fehlermeldung und wie kann ich sie umgehen / beheben)


    Viele Grüße


    Willi

  • Hallo,
    ist das immer der gleiche Empfänger?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    es sind ca 60 verschiedene Empfänger bei ca. 15 verschiedenen Providern.


    Gruß


    Willi

  • Ich meinte: ist die nicht zugestellte Mail immer vom gleichen Empfänger?
    Oder werden alle nicht versendet oder kommen zurück?
    Da ja der Empfänger das Konto bei Web.de hat, könnte meine Annahme richtig sein, denn die kostenfrei Version des Postfachs bei Web.de bietet nur 4 MB(!), es sei denn man hat mehr freigeschaltet. Hier reicht im Grunde eine Mail mit 3 MB Anhang und das Postfach ist dicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    zunächst einmal Danke für die Mühe an diesem (zumindest in Essen) verregnetem Sonntag.


    Die nicht zugestellten Mails stammen von den jeweiligen Empfängern.


    Zur Verdeutlichung: ich verschicke von meinem freenet-Account unter Thunderbird insgesamt 60 Mails, die an 60 Empfänger gehen - also 1 Mail pro Empfänger. Die Empfänger haben ihren Account bei ca. 15 verschiedenen Providern, das sehe ich an Hand der E-Mail-Adressen.


    Etwa 55 - 58 Mails bekomme ich zurück.


    Viele Grüße


    Willi

  • Wenn ich mich entsinne, werden doch bei MM die Mails getrennt hintereinander verschickt und befinden sich vor de Versenden alle im Postausgang, oder? Das dürfte doch dann eigentlich so gar nicht vorkommen.
    Wenn du sie einzeln verschickst, das gleiche Problem?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    ich habe einmal nur 3 Mails (csv-Datei entsprechend verkleinert) in den Postausgangsordner geschickt und dann nach ein paar Minuten verschickt - kein Problem.


    Danach habe ich die 60 Mails in den Postausgangsordner geschickt und dort kontrolliert - alles in Ordnung. Beim Schließen von Thunderbird habe ich die Frage bejaht, ob ich alle Mails des Postausgangsordner verschicken wollte - und prompt habe ich wieder das o.g. Fehlerbild erhalten - alle 60 Mails kamen mit der Fehlermeldung zurück.


    Zusatzfrage: wie kann man aus dem Postausgangsordner die Mails einzeln verschicken?


    Viele Grüße


    Willi

  • Zitat

    Zusatzfrage: wie kann man aus dem Postausgangsordner die Mails einzeln verschicken?


    Die werden einzeln verschickt, im Gegensatz zu Mails mit mehreren Adressen.
    Der Autor des Add-ons schreibt ja:

    Zitat

    Mail Merge solves these problems by creating one single mail for each recipient from a draft!


    und

    Zitat

    The Draft Message is saved as Template in your Current Account and for each Recipient a New Message is automagically saved in your Outbox ("Local Folders -> Outbox"). Ready for Delivery: "File -> Send Unsent Messages"


    Du kannst aber im Postausgang einzelne Mails rechts anklicken, dort "Als neu bearbeiten" auswählen und auf den Sendeknopf klicken.


    Du bist übrigens nicht erste, der sich über Serienmails mit den gleichem Problem meldet, aber nie in Verbindung mit MM.
    Es reicht nämlich eine einzige "faule" Mail um das Versenden mehrerer Mails gleichzeitig(!) zu unterbinden. Es kann dann schon passieren, dass die Mails nicht einmal versendet werden können.


    Übrigens ist der Entwickler des Add-ons Deutscher und sehr hilfsbereit. Frage ihn mal nach der Ursache.
    https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/mail-merge/
    Autor-Namen anklicken um die Mailadresse zu erfahren.



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw