Gmail: Zwischengespeicherte Entwürfe ungelesen im Papierkorb

  • Thunderbird-Version: Version v.17.0.6, released: May 14, 2013
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): alle Konten IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1x GMX, 3 x Gmail


    Hallo,


    bei Gmail werden E-Mails beim Schreiben alle paar Minuten zwischengespeichert - schön & gut... Das Problem in Kombination mit Thunderbird scheint aber zu sein, dass alle diese Entwürfe (bei einer langen Mail können da gut viele zwischengespeicherte Versionen zusammen kommen) als ungelesene E-Mails in Papierkorb landen und das nervt (u.a. weil der dann jedes Mal ungelesene Mails anzeigt).


    Das Problem scheint es schon länger zu geben, gibt es inzwischen vielleicht auch eine Lösung? Wäre super...
    Danke!


    Nachtrag: Wäre nicht eine Möglichkeit, einfach den Papierkorb bzw. bei Gmail ist das ja der "Bin" nicht abzurufen, also da das Häkchen wegzumachen? Dann wären ja die gelöschten Mails im Notfall immer noch online abrufbar, aber man spart sich das ständige "gelesen" markieren des Papierkorbs bei Thunderbird....

  • Hallo,


    probiere es doch einfach aus ;)
    Du hast Recht, du kannst so ziemlich alle Ordner deabonnieren und siehst sie dann nicht, aber sie bleiben auf dem Server abrufbar.

  • Ja, das habe ich jetzt auch :) aber auch nur so semi-ideal, weil wenn man den Gmail-Bin abbestellt, wird altenativ ein neuer Papierkorb-Ordner erstellt, in den die über Thunderbird gelöschten E-Mails reinkommen. Das heisst also auch, ich habe online einen Bin und einen Papierkorb.


    Also falls es noch weitere Lösungsvorschläge gibt, bitte her damit!


    Dankeschön & LG