Profilübertragung

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird-Version 17.0.6
    Windows 7 HP SP1
    Kontenart POP
    Postfachanbieter EWE


    Tach, allerseits,


    mein Schwager hat mich gebeten, das Profil von seinem Desktop auf seinen neuen Laptop zu übertragen, um die gespeicherten Mails bzw. sonstigen Einstellungen zur Verfügung zu haben.


    Während der Umsetzung habe ich festgestellt, daß der Gute mangels Kenntnis noch nie den Papierkorb bzw. den Spamordner bzw. den Ordner Gesendete gelöscht bzw. komprimiert hat. So haben sich in den letzten 3 Jahren seit Installation Daten im Umfang von rd. 3,2 GB (!) angesammelt.


    Da der Desktop kurzfristig frei werden muß, bleibt keine Zeit, den Mailer vorher zu bereinigen.


    Frage:
    Läßt sich ein derart aufgeblähtes Profil überhaupt übertragen, weniger von der Kapazität als von der Akzeptanz des auf dem Laptop neu installierten TB her?

    Gruß, Achim :mrgreen:

  • Hallo,


    sollte trotzdem gehen.
    Aber ich würde vor dem Kopieren dann die Dateien junk und trash aus dem Profil raus kopieren und sowieso alle Indexdateien *.msf löschen.
    Und dann würde ich in den Einstellungen mal den Haken fürs automatische Komprimieren setzen und dem Schwager zumindest mal die Artikel zu den bekannten Problemen bei Mailboxen in unserer Anleitung bzw. Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar) zeigen ;)