Datenträger mit Profiilordner zerstört

  • Hallo liebes Forum!


    Letzte woche hat leider die Festplatte auf der meine Profile gespeichert waren (war mit TrueCrypt verschlüsselt) einen nicht wiederherstellbaren MBS gehabt. Somit musste ich die Platte formatieren.
    Nun hab ich das Problem, dass ich selbst über den Profilmanager nicht mehr starten kann um ein neus Profil anzulegen.


    Leider habe ich auch nach lngerem googleln keine passende Info gefunden und bitte jetzt hier um beistand!


    Gruß McGumble

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Erkläre mal detailliert, wie du ihn aufrufst und was dann passiert?
    Suche mal die Datei profiles.ini und poste deren Inhalt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Der Inhalt lautet:


    [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]
    Name=Standard-Benutzer
    IsRelative=0
    Path=G:\AppData\thunderbird\Profiles\0pq8y8gf.default


    [Profile1]
    Name=Benutzer2
    IsRelative=0
    Path=K:\AppData\thunderbird\Profiles\0pq8y8gf.default
    Default=1


    Egal wie ich versuch Thunderbird zu starten es erscheint immer die Fehlermeldung:


    Ihr Profil "Thunderbird" kann nicht geladen werden. Es ist möglicherweise nicht vorhanden oder ein Zugriff ist nicht möglich.



    Danke schon mal für die schnelle Antwort!

  • Ich wollte gerne wissen, wie du den Profilmanager aufgerufen hast und das möglichst detailliert.


    Die Partitionen G: und K: sind nach wie vor vorhanden?
    Eins kann ich dir schon so sagen: wenn die Einträge in der profiles.ini nicht exakt stimmen, findet Thunderbird das Profil nicht.
    Im default-Profilordner von Thunderbird steht denn welcher Profilname?
    Auch könntest du ein Rechteproblem haben (Stichwort: Besitzer, Vererbung).
    Du führst als Administrator aus?
    Und auch eine evtl installierte Sicherheitssoftware könnte den Start verhindern.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich starte den Profilmaneger wie in der Anleitung beschrieben!


    Windows: Wählen Sie Start und geben Sie in das Suchfenster bzw. unter Ausführen... ein:
    thunderbird.exe -ProfileManager und drücken Sie dann die Eingabetaste.
    Partition g: und k: habe ich wieder erstellt.
    Im default ordner steht unter C:\Users\Ulf Kulow\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\q9yy7707.default
    Meine Sicherheitssoftware ist MSE.
    Das ganze passiert ach wenn ich als Admin ausführe.


    Habs leider gestern Abend nicht mehr geschafft hier zu antworen. Sorry

  • Achso! Ich hab auch nocheinmal bei der Rechtevergabe auf Vollzugriff umgestellt!

  • Könnte ich nicht einfach die Profiles.ini bearbeiten und einen neuen pfad eingeben? Und dann eine neue default-Datei erstellen?

    Einmal editiert, zuletzt von McGumble ()

  • Zitat

    thunderbird.exe -ProfileManager


    Damit wird das Standard-Profil geladen, was aber in deinem Fall nicht hilfreich ist. (Nicht deine Schuld, die Anleitung ist in diesem Punkt nicht mehr uptodate).
    Gib bitte dieses ein: thunderbird -p

    Zitat

    Könnte ich nicht einfach die Prpofiles.ini bearbeiten und einen neuen pfad eingeben? Und dann eine neue default-Datei erstellen?


    Zur ersten Frage: ja könnte man, wenn der Name und Pfad des gewünschten Profils bekannt ist. Weißt du denn überhaupt, wie und was man das dort eingeben eingeben muss?
    Zur zweiten Frage: verstehe ich nicht, welche default-Datei meinst du?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Oh man!
    Jetzt hab ichs!
    In win7 muss zuerst ausführen eingegeben werden! und dann starte ich von dort aus den profilmanager!
    Ich bedanke mich sehr für deine Unterstützung!
    Wie immer saß das Problem vor dem Pc! ;)

  • Für ganz Eilige:
    Win+R ist für das "Ausführen"-Feld verantwortlich.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw