Datei-Anhang-Symbol erscheint und verschwindet wieder

  • Hallo,
    gelegentlich habe ich folgenden Effekt, den ich mir nicht erklären kann:
    Wenn ich meine Emails abhole, erscheinen sie nach und nach in der Liste im Posteingang.
    Es kommt vor, dass bei einer Email kurzzeitig die Klammer für einen Dateianhang erscheint und nach 1-2 Sekunden wieder weg ist, ohne dass ich sie geöffnet hätte. Diese Mails sind weder Junkmails, die in den entsprechenden Ordner verschoben werden, noch hat der Virenscanner sie gemeldet oder verschoben (sie bleiben weiter im Posteingang). Wenn ich diese Mails öffne, sind es reine Textdateien ohne Anhang oder HTML-Einbettungen. Weiß jemand, wie dieser Effekt zu Stande kommt?


    TB: 17.0.7
    Win7x64
    Provider:freenet

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Du hast POP oder IMAP? Das steht unter "Server Type" in den Servereinstellungen ganz oben.

    Zitat

    Wenn ich diese Mails öffne, sind es reine Textdateien ohne Anhang oder HTML-Einbettungen.


    Du hast im Hauptfenster unter Ansicht > Nachrichteninhalt "Original HTML" angehakt?

    Zitat

    noch hat der Virenscanner sie gemeldet oder verschoben


    Welchen hast du und hat der Zugriff auf das Thunderbird-Profil und scannt ankommende Mails ab??


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • 1. POP
    2. original HTML
    3. Avast scannt die Mails und erkennt von Zeit zu Zeit auch was. Das sieht dann aber anders aus, als dieses kurze aufblinken des Klammer-Symbols.


    Gibt es Viren/Trojaner, die sich sofort nach dem runterladen der Email installieren und selbst löschen, ohne dass man die Mail selbst geöffnet hat?
    Könnte es ein Grafikfehler sein, der das Symbol nicht schnell genug löscht, wenn die vorhergehende Mail in der Liste einen Anhang hatte und in den Junk-Ordner verschoben wurde?

  • Zitat

    Gibt es Viren/Trojaner, die sich sofort nach dem runterladen der Email installieren und selbst löschen, ohne dass man die Mail selbst geöffnet hat?


    Theoretisch wäre das im HTML-Modus (aber nicht bei Reintext) möglich. Halte ich aber für unwahrscheinlich.

    Zitat

    Könnte es ein Grafikfehler sein, der das Symbol nicht schnell genug löscht, wenn die vorhergehende Mail in der Liste einen Anhang hatte und in den Junk-Ordner verschoben wurde?


    Auf keinen Fall.
    Deaktiviere Avast und starte Windows neu. Hast du dann noch das gleiche Problem?
    Falls solltest du mal das nach einem sauberen Windowsstart testen.
    http://support.microsoft.com/kb/929135/de


    Avast ist für Probleme mit Thunderbird bekannt und man kann dort die Mail-Aktivietäten beenden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • "mrb" schrieb:


    Deaktiviere Avast und starte Windows neu. Hast du dann noch das gleiche Problem?


    Das Problem ist, dass ich es nicht verifizieren kann. Der Effekt ist vor ca. 1 Woche bei zwei Mails aufgetreten, danach nicht mehr. Möglicherweise auch schon vorher mal, hab aber nicht darauf geachtet. Deshalb die Frage nach einem Virus, der von Avast nicht erkannt wird.