abook.mab reißt an den nerven/kann nicht geladen werden[erl]

  • Thunderbird-Version: 17.0.7
    Betriebssystem + Version: Windows XP - Alle Service Packs
    Kontenart (POP / IMAP): POP und IMAP Konten gemischt
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Diverse eigene, darunter gmail und gmx
    Add-Ons im Einsatz:
    - CompactHeader 2.0.7
    - Dictionarz Switcher 1.3.2
    - Folder Pane View Switcher 1.10
    - ImportExportTools 2.8.0.4
    - Manually sort folders 1.1
    - MinimizeToTray revived (MinTrayR) 1.1.2
    - Printing tools 1.2.0.2
    - Quicktext 0.9.11.5
    - Verificador Ortografico para Para Protugues do Brasil (Wörterbuch) 2.2-3.0


    Problem:
    Beim Starten von Thunderbird erscheint folgende Meldung:


    Unable to Load Address Book File
    Unable to load address book file abook.mab. It maz be read-only, or locked by another application. Please try again later.


    Meist werden die Adressbücher nicht geladen. Die Liste ist komplett leer. Sollten die Adressbücher geladen werden, werden sie doppelt oder dreifach geladen. Ich habe in der Zwischenzeit 3 "Private Books" und 2 "Collected Addresses".


    Was wurde schon versucht:
    - Start mit Add-ons disabled -> Gleicher effekt, die selbe Meldung.
    - Löschen aller .mab und .mab.bak dateien -> Erster Neustart funktioniert, ab zweitem Start von Thunderbird gleiches Problem. Es wurde kein Import der gesicherten Adressen gemacht, die Bücher sind leer, bis auf das Collected.
    - Komplette Deinstallation des Virenscanners und der Firewall -> Keinen Einfluss, das Problem besteht


    Ich habe mich schon durch unzählige Foren gearbeitet und finde keine schlüssige Lösung zu dem eigentlich bekannten Problem. Da ich die Adressen schon exportiert habe, ist ein löschen der Adressbücher kein Problem, bringt aber scheinbar nichts.


    Ich habe mich schon zig mal versichert, dass die .mab Dateien nicht schreibgeschützt noch von einem anderen Prozess verwendet werden, die Bücher liegen im selben Verzeichnis wie das Profil.


    Ich weiss mir eigentlich ganz gut selber zu helfen und hatte in den vielen Jahren, wo ich TB einsetze keine solche einschneidenden Probleme. Ich bitte um eure Erfahrungen, Ideen und Feedback. DANKE an die Community!

  • Hallo,
    da du alle Kontakte als *.ldif (hoffe ich) exportiert hast, kann man ja ein bisschen experimentieren.
    Beende Thunderbird und lösche alle *.mab Dateien im Profil also abook.mab, abook-1.mab (usw), impab.mab,
    history.mab.
    Nach Neustart, müsste Thunderbird die beiden System Adressbücher neu erzeugen und du kannst deine anderen importieren.
    Wenn das nicht hilft, ist dein Profil defekt.
    Erstelle ein neues, starte zunächst mit nur einem Konto und importiere deine Adressbücher und überprüfe das Verhalten.
    4 Ein neues Profil erstellen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • hey, danke für die schnelle Antwort. Ja, ich habe alle Adressen auf einem sauberen Backup, das ist kein Problem.


    Mir ist aufgefallen, dass ich keine impab.mab in den Dateien finden kann. Hat das einen Einfluss?
    Ich habe schon alle .mab gelöscht, wie gesagt, beim ersten Start geht es dann auch ohne Probleme, ab dem zweiten ist dann wieder das selbige problem.


    Ich habe ein paar Konten in Betrieb und keine Erfahrung mit der Erstellen eines neuen Profils. Werde mich aber gerne einlesen und berichten.


    EDIT: Wenn ich, was ich jetzt in den letzten Tagen oft gemacht habe, ein Add-on deaktviere und dann neu starten muss, hatte ich das abook.mab Problem nicht. Nur ein Schliessen über Datei - Schliessen und danach ein Starten von TB verursacht das Problem.

  • Zitat

    Mir ist aufgefallen, dass ich keine impab.mab in den Dateien finden kann. Hat das einen Einfluss?


    Das sind importierte Adressbücher z.B. aus *.ldif Dateien.

    Zitat

    EDIT: Wenn ich, was ich jetzt in den letzten Tagen oft gemacht habe, ein Add-on deaktviere und dann neu starten muss, hatte ich das abook.mab Problem nicht. Nur ein Schliessen über Datei - Schliessen und danach ein Starten von TB verursacht das Problem.


    Neu starten und das Schließen mit anschließendem Neustart sind zwei verschiedene Dinge.
    Probiere das mit dem Add-on mal aus, statt neu starten, Thunderbird normal schließen und neu starten.
    Vor dem Anlegen eines neuen Profils kannst du ja auch mal Thunderbird im safe-mode starten. In TB > Hilfe > "Mit deaktivierten Add-ons neu starten" und den Button "Im abgesicherten Modus weiterarbeiten" verwenden oder Start mit gedrückter Umschalt-Taste.
    Oder über Win+R --> thunderbird -p --> OK.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    Den Safe mode habe ich so ungefähr als erstes versucht ;)


    Ich habe jetzt den ganzen Tag damit verbracht alle Mails und Konten in das neue Profil ein zu pflegen... habe die wichtigsten Add-Ons neu installiert, die Adressen zurück gespielt, und siehe da, bis jetzt keine Reklamationen! :D


    Ich traue dem Frieden noch nicht so ganz, aber im allgemeinen scheint es jetzt flotter zu sein, auch die Serververbindung zu den IMAP Konten scheint runder zu laufen.


    Alles in allem... Besten Dank für deine Unterstützung und der Aufwand scheint sich gelohnt zu haben!


    P.s.: Ich konnte den Profilumzug auf dem laufenden System machen, dank dem Add-On ProfieSwitcher 1.5.0.4 so musste ich nicht den ganzen Tag ohne Email verbringen. Da ich die automatischen Emails verloren habe, habe ich den "Email Address Crawler 5.1.1" (aktuelle Version via https://freeshell.de//~kaosmos/index-en.html
    ) über die versandten Emails laufen lassen und habe somit auch dieses Adressbuch wieder füllen können. Kann man beide nur empfehlen!