TB wechselt beim Versand die Schriftgröße

  • Thunderbird-Version: 17.0.1
    Betriebssystem + Version: Win 7 SP 1 64Bit
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online


    Hallo zusammen,


    für das Verfassen von Mails habe ich als Schriftart "Comic Sans MS" und die Größe "groß" eingestellt. Mein TB zeigt bei längeren Mails folgende Merkwürdigkeit: Beim Verfassen der Mails folgt TB diesen Einstellungen. Sehe ich mir aber im Ordner "Gesendet" die Kopie der versandten Mail an, so ist die Schriftart durchgängig ok, aber die Schriftgröße besteht aus einer Mixtur aus der eingestellten und kleineren Größen.


    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

  • Hallo,
    bist du im Verfassenfenster versehentlich auf den Button ganz links gekommen? By default steht dort "Normaler Text" drauf. Wenn du ihn veränderst, kann sich so manches je nach Auswahl ändern.
    Manchmal verstellt es sich auch von selbst, achte also beim schreiben durch einen Blick auf den Button, ob sicher verändert.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    disesen Dropdown-Button mit der Voreinstellung "Normaler Text" rühre ich nie an. Und ich kann mich auch nicht erinnern, dass da jemals etwas anderes gestanden hätte.


    Gruß metromax

  • Schau mal in den Quelltext (Strg+U) dieser Mail. Im HTML-Code müsste man vor dem Größenwechsel ein oder mehrere <big> oder <small> erkennen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    ich habe Teile des Quelltextes mal aus der Mail herauskopiert. Die unterstrichenen Passagen sind ca. 1 - 2 Punkte kleiner als der übrige Text . Sagt Dir das was?



    Gruß metromax

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Code-Tags gesetzt

  • Hallo,


    und den Text hast du selbst im Verfassenfenster von Thunderbird geschrieben und nicht auf eine andere Mail geantwortet? Oder mit einem externen Programm (Word usw) geschrieben?
    Wie ich bereits sagte, verwendet Thunderbird nicht den sonst üblichen Code sondern einen anderen.
    Und der sieht so aus:


    Ich kann mir nicht vorstellen,. dass das bei dir anders ist, denn schon seit Version 3.0 macht das Thunderbird so.
    Jedes <big> vergrößert die Schrift und jedes <small> verkleinert sie um jeweils eine Stufe..
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    ich habe den Text im Verfassenfenster von TB geschrieben und es war auch keine Antwort auf eine Mail. Im letzteren Fall (Antwort) ist mir schon oft aufgefallen, dass TB irgenwann die bei mir eingestellte Schrift ncht mehr benutzt sondern die Schrift verwendet, die der Verfasser der Ursprungsmail gewählt hat.


    Ist schon alles etwas merkwürdig. Ich werde das weiter beobachten. Vielen Dank für die Mühe, die Du aufgewendet hast.


    Gruß metromax

  • Keine Ursache. Ich grüble weiter, warum Thunderbird 2 verschiedene HTML-codes verwendet. <font size> habe ich bei TB noch nie gesehen. Bei anderen Mailklienten etwa Windows Live Mail ist dieser aber üblich.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Nachtrag:
    Ich habe die in Rede stehende Mail mal in ein leeres Word-Dokument kopiert. Ca.90% des Textes erscheinen in Comic Sans MS in der Größe 13,5 Pt. (= meinen Einstellungenen entsprechend). Die restlichen 10% erscheinen in Times New Roman in der Größe 12 Pt. (= sowohl von Schriftgröße sls auch von Schriftart nicht meinen Einstellungen entsprechend).


    Vielleicht hat doch noch jemand eine Idee, welches die Ursache für wundersame Veränderung von Schriftart und -größe beim Versand sein kann.


    Edit: Ob es vielleicht an einem Add-on liegen kann. Mein TB hat folgende:
    - Calendar Tweaks 4.4
    - Lightning 1.9.1
    - Signature Switch 1.6.11
    - Xpunge 0.5 und
    - Theme Font & Size Changer 7.2 (deaktiviert)