Automatisierte Filterfunktion

  • Thunderbird-Version: 17.0.8
    Betriebssystem + Version: Ubuntu 12.04 LTS
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMail, T-Online


    Hallo,


    ich habe mir einen Filter erstellt, der gelesene Feeds in den Papierkorb verschieben soll, automatisch, nachdem ich diese als gelesen markiert habe. So kenne ich das von Opera Mail.
    Der Filter wurde also erstellt, ist aktiviert und wenn ich die Feeds markiere, passiert aber rein gar nix! :|


    In den Einstellungen für die Filterausführung gibt es zwei grundsätzliche Optionen: Nämlich Ausführen bei Nachrichtenabruf oder manuell. Letzteres bedeutet, wenn ich den Filter über Extra / Filter auf Ordner anwenden auslöse.


    Ich möchte aber, dass der Impuls für den Filtervorgang bereits bei der Feeds-Markierung als gelesen angewendet wird. Wie geht das?


    Gruß KHeinrich

    Gruß KHeinrich