Wichtige Änderung im Google-Kalender

  • Google stellt den bisherigen CalDAV Zugang bei dem die Authentifizierung mittels Benutzername und Passwort erfolgt am 16.09.2013 ein. Stattdessen gibt es nur noch den neuen CalDAV Zugang bei dem die Authentifizierung mittels OAuth 2.0 erfolgt. Dies bedingt das neue Anlegen der Kalender da sich die Adresse ändert und den Upgrade auf Thunderbird 24 & Lightning 2.6 welches erstmals Unterstützung für OAuth 2.0 enthält. Allerdings sind wohl noch einige Fehler enthalten weshalb hoffentlich viele Benutzer die Betaversionen testen und entsprechende Rückmeldung geben.


    https://developers.google.com/google-ap ... v/v2/guide


    Da aber Fahrplanmäßig Thunderbird 24 & Lightning 2.6 erst am 17.09.2013 veröffentlicht wird kann man ein bis zwei Tage über Thunderbird/Lightning nicht auf die Google-Kalender zu greifen.
    Eventuell funktioniert der Zugriff mittels Provider for Google Calendar weiterhin.


    Die Umstellung ist einfach,
    man ersetzt die alte Adresse durch die neue Adresse.
    Das heißt den alten Kalender löschen und einen neuen Google-Kalender mit der neuen Adresse anlegen.


    Alte Adresse:
    https://www.google.com/calendar/dav/[Ihre Google Kalender-ID]/events


    Neue Adresse:
    https://apidata.googleusercontent.com/caldav/v2/[Ihre Google Kalender-ID/events


    Das ist ein Auszug aus diesem Tread:
    Google CalDAV API wird eingestellt!


    Freundliche Grüße
    EDV Oldi



    Edit: Für eine Diskussion über obiges Thema bitte einen anderen Thread eröffnen.  Mod. graba


    [IMG:http://www.comicguide.net/images/smilies/closed.gif]