Profil läd auf einmal nicht mehr [erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.0.8
    Betriebssystem + Version: Windows XP SP3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx, 1und1


    Hallo liebe Comm,


    seit heute habe ich ein Problem mit Firefox und meinem Profil, was ich so noch nicht hatte und anscheinend nicht wirklich alleine Lösen kann. Daher hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt. :)


    Das Problem: Heute wollte ich, wie jeden Tag, meine E-mails abrufen und öffnete dazu Thunderbrid, doch anstatt die Passwortabfrage für mein E-Mail-Konto aufgezeigt zu bekommen, kam die Aufforderung ein neues Konto einzurichten oder ein bestehendes Konto Thunderbrid bereitzustellen.


    Nun ging alles gestern vor dem herrunterfahren noch und auch der entsprechende Profilordner mit den einzelnen E_mailkonten ist noch vorhanden (Plus natürlich auch die inbox-Datei sind noch vorhanden. Einzig: Thunderbrid möchte das Profil einfach nicht mehr laden. In der entsprechenden Profil-Konfigurationsdatei ist folgendes eingetragen:


    [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/j1gymz0m.default


    dabei ist "j1gymz0m.default" natürlich der Ordner mit den entsprechenden Einstellungen bzw. E-Mailkonten.


    Ich habe schon probiert Thunderbrid einmal neu zu installieren und den gesicherten Thunderbrid-Ordner in den Anwendungsdaten wiederherzustellen. Habe mich auch kurz am Profilmanager versucht, aber das klappte auch nicht so wirklich und bin nun mit meinem Latein am Ende. Daher hoffe ich sehr, dass jemand das problem kennt und mir helfen kann.


    Danke auf jeden Fall schon einmal für eure Mühen. :)


    Destitute

  • Hallo Destitute


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Das sieht so aus, als hätte die Konfigurationsdatei prefs.js einen Schlag, das kann durch einen Virenscanner kommen, hast du so einen am Laufen? Welchen? Darf der das Profil scannen?


    Schau mal in deinem Profilordner j1gymz0m.default nach der Datei prefs.js. Wie groß ist die?
    Hast du dort auch so ähnlich heißende wie prefs-x.js, wobei x eine Zahl ist? Wenn ja, benennen die aktuellste davon in prefs.js und starte TB. Alternativ kannst du auch die prefs.js der letzten Datensicherung nehmen.


    "Destitute" schrieb:


    Ich habe schon probiert Thunderbrid einmal neu zu installieren

    das hilft im Regelfall nicht, weil TB ja Programm und Daten (=Profil) strikt trennt , Fehler aber meist im Profil zu finden sind.

  • Hallo rum,
    Danke erst einmal für die nette Begrüßung und natürlich auch für die schnelle Antwort. :)


    "rum" schrieb:

    das hilft im Regelfall nicht, weil TB ja Programm und Daten (=Profil) strikt trennt , Fehler aber meist im Profil zu finden sind.


    Das habe ich mir gedacht, aber in der Verzweiflung versucht man ja so einiges :D ^^
    Aber Danke für die Aufklärung. :)


    Zum Problem selber:
    Es hat sich tatsächlich lösen lassen indem ich von einem alten Backup die auf 4kb geschrumpfte prefs.js-Datei wieder hergestellt hatte. Also vielen vielen Dank für die großartige Hilfe! :)
    Man ist ja doch irgendwie auf Thunderbrid angewiesen, wenn man es so lange benutzt hatte Da kann ich wirklich von Glück sagen, dass ich noch nen Backup der prefs.js gefunden hatte ^^


    Also Danke noch einmal. :)


    Destitute

  • Guten Morgen,


    fein, dass du so TB wieder ans Laufen gebracht hast, doch bedenke, das ist evtl nur von kurzer Dauer, weil die Ursache damit nicht behoben ist.
    Es kann ein einmaliger Fall gewesen sein und dann wäre es ok, aber wenn es z.B. der Virenscanner war, dann muss man dem das Profil scannen verbieten!


    Antivirus-Software - Datenverlust droht!
    Und: ein- ausgehende Mails scannen? Hier ein interessanter Beitrag von Peter_Lehmann dazu