Darstellung der Ordner in der Ordnerleiste [erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.0
    Betriebssystem + Version: OS-X 10.6.8
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Hallo zusammen,


    seit ich von TB 17.0.8 auf 24.0 upgedatet habe, sind alle Ordner im linken Fenster einfarbig und mit dünner/normaler Schrift versehen.


    Zur besseren Übersichtlichkeit hatte ich die Ordner mit dem Addon "Color Folders" farbig markiert, außerdem bin ich schon lange gewohnt, dass die Beschriftung eines Ordners bei neu eintreffender bzw. auch ungelesender Mail fett wird.


    So war auf einen Blick sichtbar, in welchen der vielen Unterordner eine neue Mail sortiert wurde. Nun habe ich nur noch einen optischen Einheitsbrei, der WESENTLICH aufwändiger zu überschauen und zu bearbeiten ist.


    Das genannte Addon wurde nicht deaktiviert und sollte funktionieren.
    Aber auch die Übersicht im Hauptfenster bzw. einige Symbole sind weit unattraktiver wie zuvor - kann man das beheben, wenn ja, wie? Falls nicht wäre wohl ein Downgrade angesagt? Aber dann hat's ggf. Sicherheitslücken?


    Besten Dank und Grüße!
    Petrillo

  • Hallo Petrillo,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Siehe hier.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Danke für die schnelle Antwort Feuerdrache - einen Thread wie diesen hatte ich gesucht und nicht gefunden, insofern sorry für's Doppelposting.


    Gruß,
    Petrillo