Fehler in Kalender und Mail nach Update, wie weiter?[erl.]

  • Thunderbird-Version: 24
    Betriebssystem + Version: Windows 7 /64
    Kontenart (POP / IMAP): impa und pop3
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx / hispeed / hotmail


    Sehr geehrte Damen und Herren
    heute habe ich ein Update für Tunderbird und Lightning gemacht. Danach verbindet sich der kalender nicht mehr mit dem GoogleCalendar, das Passwort wird nicht angenommen, und der Server Hispeed.ch kann auch nicht gefunden werden, auch hier wird das Passwort nicht angenommen.


    Gerne möchte ich die Updates rückgängig machen, damit alles wieder funktionniert wie vorher.
    Wie geht das? oder was kann ich sonst tun?
    Besten Dank und freundliche Grüsse
    Lagazelle

  • Wie verbindest du dich mit Google Calendar?


    Verwendest du die Erweiterung Provider for Google Calendar? Wenn ja, bitte auch aktualisieren.


    Verwendest du den iCalendar Zugang von Google Calendar? Der sollte auch weiterhin funktinieren.


    Verwendest du den CalDAV Zugang von Google Calendar? Der wurde von Google vor wenigen Tagen abgeschaltet. Es gibt einen neuen CalDAV Zugang, der benötigt aber die Angabe einer anderen Adresse. Siehe auch http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=47&t=63846


    Ansonsten: Sieh doch mal bitte in Extras > Fehlerkonsole nach ob du eine Fehlermeldung erhältst.

  • Hallo sts
    besten Dank für Deine Antwort.
    Ich habe den Artikel, den Du angegeben hast, studiert, den Googlekalender neu verbunden mit dem CalDAV Zugang. Das hat zwar auf den ersten Blick geklappt, ich sehe wieder Termine, aber nun habe ich folgenden Fehler:
    Wenn ich einen neuen Termin erstelle oder einen alten verändere, erscheint der Termin zwar im Google Calendar, aber NICHT im Lightning-Kalender. Die Erweiterung Provider für Google Kalendar habe ich aktualisiert, aber es klappt gleichwohl nicht. Rechts neben meinem Kalender habe ich ein kleines gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen, ich sehe aber nirgends, was es bedeuten soll.
    Freundliche Grüsse
    Lagazelle

  • Hallo sts
    in der Fehlerkonsole steht folgende Meldung


    Warnung: getAttributeNodeNS() sollte nicht mehr verwendet werden. Verwenden Sie stattdessen getAttributeNS().
    Quelldatei: resource://calendar/modules/calXMLUtils.jsm
    Zeile: 32


    Um die Zeile 32 zu flicken, müsste ich ins Programm kommen, wie mach ich das denn?
    Freundliche Grüsse Lagazelle

  • Fehler hat sich erledigt:
    ich habe Thunderbird im abgesicherten Modus gestartet (gedrückte Umschalttaste) und dann alle ad ons gelöscht, Lightning neu installiert und das Googlecalendar- add on neu installiert, so konnte ich einen neuen Kalender einfügen mit der Adresse, die ich in der Beschreibung des GoogleCalendar gefunden habe und den alten Kalender löschen.
    Jetzt geht alles wieder.


    Besten Dank nochmals für die Tipps
    es schöns Tägli
    Lagazelle