mailfolder verschieben - blaues icon

  • Thunderbird-Version: 24.01
    Betriebssystem + Version: Windows8
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): surftown.dk


    Ich habe gerade erfolgreich Thunderbird anstatt Outlook eingerichtet, nur habe ich jetzt ein Problem mit den importierten Mailfoldern: zwei haben ein blaues Symbol (anstatt der gelben Mappe) und lassen sich nicht mehr verschieben. Das bedeutet klicks mehr - der einzige Unterschied zu den anderen Foldern ist, dass ich da mal einen Filter eingerichtet hatte. Der ist aber wieder geloescht. Was mach ich?
    Danke schonmal fuer die HIlfe! Ich musste hier Ueberzeugungsarbeit leisten, um Thunderbird zu verwenden, und dann soll es natuerlich auch alles gut aussehen...

  • Hallo Peetra,


    und willkommen im Forum!
    Wenn du einen Import von einem anderen Mailprogramm durchführst, dann werden im Thunderbird "Mailordner" angelegt, welche irgendwie in der Art "Mailimport" oder so ähnlich heißen. Dort sollten dann alle ehemals unter diesem Programm heruntergeladenen Mails drin sein.
    Welches Icon diese Ordner haben, weiß ich nicht, denn zum einen weiß ich nicht, ob du irgend ein "Theme" benutzt, und zum anderen sind es bestimmt 10 Jahre her, als ich mich zum letzten mal mit Ausgugg befasst habe. Es ist aber auch völlig egal, wie sie aussehen.


    Du hast jetzt zwei Möglichkeiten:
    1.) Du lässt diese Ordner so wie sie sind. Sie sind eben ein altes Archiv, und dieses ist eben anders gekennzeichnet. (Kann man jedem so erklären.)
    2.) Du legst dir unter dem neuen Posteingang eine gut durchdachte Ordnerhirarchie an. Da kannst du wirklich aus dem Vollen schöpfen! Du kannst Hauptordner (bspw. Arbeit, Familie, Freunde, Firmen, Behörden usw.) und darunter Unterordner (Familie: Max, Hilde, Oma, Papa usw.) anlegen. Du solltest sogar Unterordner anlegen, nicht nur wegen der Übersichtlichkeit, sondern auch, damit der Posteingang immer schön leer ist!)


    Und dann verschiebst du die importierten Mails in die angelegten Ordner und Unterordner. (Besser: erst kopieren, und dann an der Quelle löschen)
    Das kannst du nach Mausschubserart machen, oder natürlich mit Filtern.
    Und wenn die Mails alle verschoben und die Importordner somit leer sind, dann kannst du diese löschen. Falls das nicht gelingen sollte, gibt es Mittel dafür.


    OK?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!