Plötzlicher E-Mail Verlust in "Gesendet" (IMAP)?

  • Thunderbird-Version: 24.0.1
    Betriebssystem + Version: Win 7 SP1 Ultimate
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Hi,


    TB speichert beim Versenden eine Kopie in "Gesendet" in meinem GMX Account (per IMAP).
    Gestern hatte ich eine E-Mail verschickt und diese danach dann vom Gesendet Ordner (IMAP)
    manuell in den lokalen Gesendet Ordner umkopiert. Beide Ordner enthielten zu dem Zeitpunkt
    413 E-Mails. Ein Weilchen später (TB wurde in der Zwischenzeit mindestens 1 mal neu gestartet)
    fiel mir plötzlich auf, dass im IMAP Gesendet Ordner plötzlich nur noch 367 E-Mails waren...


    Ich hab weder online noch in TB irgendwelche gesendeten Nachrichten gelöscht...


    Natürlich kann ich jetzt zur Not einfach alle Mails im IMAP (Gesendet) Ordner löschen und die vom
    lokalen Ordner wieder hochladen (es geht hier also nicht um einen "echten" Datenverlust), aber
    ich mach mir einfach gerade ein bisschen Sorgen, warum die Mails plötzlich verschwunden sind
    und ob das nicht auch "einfach so" wieder passieren kann...


    Sollte ich jetzt in der Sorge leben, dass so etwas durchaus passieren kann?

  • Hallo highend,


    sind die E-Mails wirklich gelöscht oder werden sie nur in Thunderbird nicht angezeigt?


    Hast du dich mal bei GMX angemeldet und im Webmail überprüft, ob die E-Mails noch auf dem Server sind? Überprüfe dabei auch die Einstellungen zur Speicherdauer ("E-Mail -> Einstellungen -> Ordner -> Ordnerübersicht"), ob dort überall "unbegrenzt" eingestellt ist.


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)

  • Hallo tempuser,


    sie scheinen wirklich gelöscht zu sein, ich habe jeden einzelnen Ordner manuell durchforstet. Das Addon "Extra folder columns" zeigt auch keinerlei Diskrepanzen in anderen Ordnern an, außer im "Gesendet".


    Du hattest übrigens mit deiner Vermutung Recht, unter GMX war für diesen Ordner nur eine Vorhaltezeit von 30 Tagen eingestellt (was ich jetzt mal auf "nie" geändert habe"). Damit erklären kann ich den Verlust allerdings nicht, denn rein alterstechnisch sind immer noch sehr viele Mails von vor 2011 darin enthalten (die ja nun wirklich älter als 30 Tage wären).


    In genau diesem Moment ist es schon wieder passiert! Eben hatte ich noch 347 E-Mails drin (ich hatte am Samstag ein paar gelöscht, die ich nicht mehr brauche) und (während TB noch läuft) ist die Anzahl auf 297 gefallen oO
    Es sind also exakt 50 weniger geworden...


    TB selbst (das IMAP Konto) ist so konfiguriert, gar keine Mails selbständig zu löschen.
    In GMX ist für diesen Ordner konfiguriert: E-Mails je Seite: 50
    Aber das ist doch nur der Anzeigewert, wenn man sie im Webinterface ansieht?


    LG,
    Highend