Emails beim Versenden nicht im Ordner Gesendete speichern

  • Thunderbird-Version: 24.1.0 - verwende diese schon seit langem - also kanns an dem nicht liegen.
    Betriebssystem + Version: windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): alle die ich verwende
    -------------------------------------------------------------------------
    Beim Versenden einer email sollte eine Kopie automatisch im Ordner Gesendete Nachrichten gespeichert werden. Ich verwende thunderbird klaglos seit jahren. Seit ca. 1 Woche kommt diese obige Meldung: Die Nachricht konnte nicht im Ordner Gesendet N. gespeichert werden. Und sie scheint dann auch nicht unter Gesendete N. auf.
    Alles andere funktioniert klaglos.
    Völliges Rätsel.
    Alle Kontoeinstellungen überprüft. Alles so wies sein soll.
    Mit dem Eruschen um Enträtselung und herzlichen Grüße

  • Hallo,

    Zitat

    Thunderbird-Version: 24.1.0 - verwende diese schon seit langem - also kanns an dem nicht liegen.


    So lange gibt es diese Version aber noch gar nicht. Wie lange also?


    Der Ordner gesendet befindet sich im POP-Konto oder in den lokalen Ordnern?
    Was ist denn für die gesendeten Mails dieses Kontos hier eingestellt:
    Extras > Konteneinstellungen > "Kopien & Ordner" ?
    Dieser Ordner "gesendet" ist wie groß auf dem Datenträger?
    Überprüfe die Größe des Posteingangs auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.
    Und repariere den Ordner:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw