Wie enfert man die desinstalierten Plugins ? [gelöst]

  • Ich habe noch eine Frage an rmb:
    Wenn ich mit "tral&error" jetzt bei FireFox anfange, komme ich zu einem Zustand, wo einige plugins ausgeschaltet sind. Schon jetzt sind die 2 Java's und Silvelight aus.


    Die ganze Übung startete ich in der Absicht meine Installation nach bestem Wissen zu bereinigen und meine, dass nur mit dem Abschalten es nicht getan ist. Wie kriege ich dann die Programteile definitiv weg?


    Ich finde unter meinem ThB-Profil>Extentions nur die von mir gewünschten Wörterbücher und Addons (neu installierte CompactHeader und FoxReminder) sowie in der von dir angegebener prefs.js die Einträge aus der Konfig. Auch beim FF sind unter Profil>Extentions von mir gewünschte Addons (*.xpi), aber beim FF-Programm<Plugins fand ich npdeployJava1.dll (NPRuntime Script Plug-in Library von Java..) sowie NPGetRt.dll (von GetRignt) was ich früher installierte um grosse Dateien mit Spiegelung schneller herunter zu laden. Ansonsten finde ich noch beim FF nur plugin-container.exe und plugin-hang-ui.exe. Wo würdest du denn suchen z.B. Windows Live Photo Galery (hat im Add-on-Manager noch eine Bezeichnung NPWLPG), VCL Web Plugin, Picasa oder Shockwave Flash? Und wenn man sie überhaupt fände, kann man sie einfach löschen? Es müsste doch jemanden geben, der das weisst (mindestens für FF, wenn beim ThB das überhaupt nicht zutrifft - ich meine nicht die Kenntnisse sondern Gebrauch von plugins)?

  • Quote

    Wenn ich mit "tral&error" jetzt bei FireFox anfange, komme ich zu einem Zustand, wo einige plugins ausgeschaltet sind. Schon jetzt sind die 2 Java's und Silvelight aus.


    Java und Silverlight sind auch bei mir aus.
    Nur 2 Plugins sind bei mir aktiv:


    Quicktime und
    shockwave player (absolut notwendig)


    Vermutlich braucht man auch Quicktime nicht.

    Quote

    Wenn ich mit "tral&error" jetzt bei FireFox anfange, komme ich zu einem Zustand, wo einige plugins ausgeschaltet sind. Schon jetzt sind die 2 Java's und Silvelight aus.


    Das wäre meiner Ansicht nach weit übertrieben. Weil ja am Programm selbst dadurch nichts kaputt gehen würde.
    Auch ohne shockwave (=flashplayer) kannst du ja die Webseiten anschauen. Nur fehlen dir bestimmte Animationen an deren Stelle du dann einen manchmal störenden Hintergrund wiederfindest.


    Da bei mir der Flashplayer manchmal sehr viel Ressourcen verbraucht (bis zu 30%) und sich auch gelegentlich aufhängt, benutze ich dort das Add-on "Flashblock". Dieses verhindert einerseits den Start des Players zusammen mit Firefox, kann ihn dann aber ohne Firefox-Neustart per Klick auf ein bestimmtest Symbol im Player-Fenster wieder aktivieren. Schließt man dann die betr. Webseite, verschwindet der Prozess dann nach einiger Zeit wieder.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich erinnere mich darauf, dass Shockwave für GetRight benötig wurde - deswegen werde ich vorläufig beide behalten.
    FlashBlock benütze ich auch schon lange, aber das ist Add-on und die "habe ich unter Kontrolle".
    Mir geht und ging es um die plugins.

  • Quote

    Mir geht und ging es um die plugins.


    Ich sprach in meiner letzten Antwort auch nur von Plugins.
    Was möchtest du denn genau wissen?


    Quote

    Ich erinnere mich darauf, dass Shockwave für GetRight benötig wurde


    Vielleicht in Firefox aber nicht in Thunderbird.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Wir haben uns doch geeinigt und ich habe es mit deiner Hilfe realisiert, dass in ThB alle plugins nicht nur deinstaliert, sondern (mindestens im Manager) verschwunden sind. Du selbst hast doch erwähnt, dass sie nicht ganz weg seien, sondern noch beim FFox dabei sind. Somit sprach ich in den letzten Antworten über diese plugins, die ich noch beim FF sehe.