emails werden nicht mehr empfangen

  • Hallo,


    ich habe ein Problem mit emails abrufen. Immer wenn ich versuche meine mails abzurufen erscheint neuerdings diese Meldung:
    "Konnte keine Verbindung mit dem Mail Server (privat) aufbauen, da sie verweigert wurde."
    Die e-mail adresse ist privat erstellt und stammt nicht von einen Postfachanbieter. Die anderen Postfächer sind nicht betroffen.


    Zonline



    Thunderbird-Version: 24.2.0
    Betriebssystem: Windows
    Kontenart: IMAP
    Postfachanbieter: privat

  • Guten Tag Zonline,


    Zitat

    Die e-mail adresse ist privat erstellt und stammt nicht von einen Postfachanbieter.


    Soll das heißen, dass du privat einen Mailserver zu Hause zu stehen hast oder einen Server bei einem Hoster selbst administrierst? Du also selbst "Administrator" bist?
    Dann sollstest du dich mal mit dem "Administrator" unterhalten ... .


    Bei einem Postfach, welches du von einem Mailprovider oder auch einem entsprechenden Hoster bereitgestellt bekommst, bekommst du von ihm auch exakte Daten für die Konfiguration deines Mailclients. Also die Namen der Server, Benutzername, anzuwendende Verbindungssicherheit, Ports usw. Dies trifft auch zu, wenn du bei einem Provider eine virtuelle Domäne kaufst. Bei Selbstbauprojekten bist du oder die entsprechende Person für all das zuständig.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!