Wie Spam automatisch löschen lassen?

  • Edit: Es ist nicht sinnvoll, sich an einen Thread zu hängen, der eine nur ähnliche oder sogar andere Thematik behandelt bzw. bezüglich der Ausgangsvoraussetzungen veraltet ist ( :arrow: Erstellen neuer Themen). Ich habe deshalb mit deinem Beitrag diesen neuen Thread eröffnet. Mod. graba



    guten abend, habe windows 7 mein provider ist t-online bin jetzt seit september im süden teneriffas, habe über alquiller mir eine wohnung gesucht, dann mich wieder dort abgemeldet, trotzdem kommen täglich eine ganze latte von neuen angeboten. wie kann ich diese spams automatisch löschen lassen. da ich wenig ahnung vom pc habe, bitte ich um einen fertigen link, um dies zu tun.


    für die hilfe bedanke ich mich herzlich und wünsche noch eine gute woche. mfg rosi

  • "rosenstrauch" schrieb:

    trotzdem kommen täglich eine ganze latte von neuen angeboten. wie kann ich diese spams automatisch löschen lassen. da ich wenig ahnung vom pc habe, bitte ich um einen fertigen link, um dies zu tun.


    Hallo :)


    [url=http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Junk-Filter_verwenden,_um_Spam_zu_filtern]Junk-Filter verwenden, um Spam zu filtern[/url]


    Zitat


    für die hilfe bedanke ich mich herzlich und wünsche noch eine gute woche. mfg rosi


    Danke gleichfalls. Ich hätte da noch einen Link zur freundlichen Beachtung. Außerdem kann ich die Anleitungen und FAQ empfehlen, deren Links Du oben rechts findest. TIA


    Gruß Ingo

  • Hallo rosenstrauch,


    ich nehme an, alquiller ist ein seriöser Anbieter? Dann handelt sich in Deinem Fall wohl weniger um Spam sondern um Werbung. Dann kannst Du bei denen den "newsletter" abbestellen.


    Gruß


    Susanne

  • Hallo rosenstrauch,


    Du kannst E-Mails eines bestimmten Absenders natürlich bequem über einen Filter entsorgen. Der Spam-Filter ist in diesem Fall vielleicht nicht das beste Mittel der Wahl, weil die typischen Reizworte in diesen E-Mails wohl eher nicht vorkommen. Du würdest dem TB auf diese Weise möglicher beibringen, Inhalte als Spam zu betrachten, die Du ansonsten aber durchaus erhalten möchtest. Besser und einfacher also, Du filterst auf den Absender.


    Ich gehe aber nach wie vor aus, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. In diesem Fall würde ich denen eine E-Mail schicken und darum bitten, aus der Verteilerliste genommen zu werden.


    Sich irgendwo abzumelden und einen Newsletter abzubestellen können ja durchaus zwei verschiedene Dinge sein.


    Gruß


    Susanne