TB 24.2: Warum TB-Meldung "keine Rückmeldung"?

  • Thunderbird-Version: TB 24.2.0
    Betriebssystem + Version: Win 7 SP1 64 Bit
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Google


    Hallo zusammen,


    ich benutze TB schon längere Zeit und hatte bisher keine grösseren Probleme, außer daß TB immer relativ langsam hochfährt. Nun habe ich seit einiger Zeit ein großes Problem, für dass ich im Forum keine Antwort gefunden habe.


    Seit dieser Version ist TB ständig blockiert und ich erhalte in der obersten Kopfzeile (auf Höhe der Registerkarten) ständig die Meldung "keine Rückmeldung" und die "Windows-Eieruhr" fängt an, sich zu drehen. Wenn ich trotzdem z. B. mein Email weiter schreibe (weil ich die Meldung nicht bemerke), wird TB (genauer gesagt: der Bildschirm) vollständig milchig-weiss und die Meldung erscheint "TB reagiert nicht mehr" (das habe ich dann auch schon bemerkt). Ich habe dann die Wahl TB abzubrechen und neu zu starten (hilft aber nicht) oder zu warten, bis TB wieder reagiert (kann ca. 1 Minute dauern). Dass TB nicht mehr reagiert, passiert ständig und ohne erkennbaren Grund, auch wenn kein anderes Programm, Virenscanner o. Ä. läuft. Das passiert auch, wenn ich einen Moment nichts schreibe, reagiert TB plötzlich nicht mehr und meldet "keine Rückmeldung" und man muß warten, bis TB wieder reagiert. Ich kann keinen Satz mehr ohne mehrfache Unterbrechung schreiben. Habe TB bereits komplett neu installiert - keine Verbesserung. Habe auf meinem Rechner eine McAfee-Security Suite und bereits wiederholt verschiedene Virenscanner über den Rechner laufen lassen - ohne Befund. Es sind auch keine Veränderungen (Neuinstalationen oder globale Einstellungsänderungen) an dem Rechner vorgenommen worden. Wenn ich in anderen Programmen oder im Internet bin (Firefox), habe ich keine Probleme. Im aktuellen Zustand kann ich TB nicht sinnvoll verwenden.


    Warum hängt sich TB ständig auf? Wie kann es behoben werden?


    MfG
    Mondilo

  • Hallo,

    Zitat

    Habe TB bereits komplett neu installiert - keine Verbesserung


    Das hilft nur in sehr seltenen Fällen, da die Fehler nicht im Programm sondern in deinem Profil liegen.
    Hättest du dagegen dein Profil (mit allen Daten, Mails usw.) gelöscht, hättest du quasi ein neues TB, welches du neu aufbauen müsstest.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Das Neuanlegen ein neuen Profils ist immer der letzte Schritt, lässt sich aber manchmal nicht vermeiden. Angst um deine Mails brauchst du nicht zu haben, da du ja sicher täglich dein Profil sicherst. Tust du das nicht, hast du vermutlich nur unwichtige Mails.
    Außerdem legt man ein neues Profil immer zusätzlich zum bisherigen an, so dass nichts verloren geht. Mit dem Profilmanager 4 Ein neues Profil erstellen kann man dann beim Start auswählen, welches Profil gestartet werden soll.


    Zunächst müssen wir aber die Ursachen herausfinden:
    Poste mal die Größe einiger Ordner auf dem Datenträger. Das geht so:


    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.


    Poste die Größen hierher.
    Welchen Virenscanner hast du installiert und darf der Emails und das Thunderbird-Profil abscannen?
    Komprimierst du deine Ordner regelmäßig?
    Das "Bereithalten von Nachrichten" hast du natürlich nicht deaktiviert, oder?
    Findest du hier: > Extras > Konteneinstellungen > Synchronisation & Speicherplatz
    Oh sorry, das hatte ich überlesen:

    Zitat

    Habe auf meinem Rechner eine McAfee-Security Suite und bereits wiederholt verschiedene Virenscanner über den Rechner laufen lassen - ohne Befund.


    Das ist ein potentieller Verursacher deiner Probleme. Du müsste sie so einstellen, dass die Sicherheitssoftware (auch Firewall) keine Mails scannt und auch nicht das TB-Profil.
    Und Deaktivieren lässt sich so eine Software meistens nicht. Außerdem werden durch MA Programme in Thunderbird installiert, die man kaum kontrollieren kann. Die müssen deaktiviert werden.
    Zur Kontrolle könntest du Windows auch mit einem "sauberen Neustart" hochfahren, ist aber ein bisschen aufwendig:
    Führen Sie einen sauberen Neustart, um festzustellen, ob das Spiel oder das Programm im Hintergrund ausgeführte Programme stören werden

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    zunächst Danke für die schnelle und ausführliche Antwort. Zu den offenen Punkten:


    1. Habe 2 Kompressionsläufe über alle Ordner gemacht. Während der Komprimierung hat TB ca. nach jedem 5. Ordner für jeweils mehrere Sekunden nicht reagiert ("keine Rückmeldung"), hat dann weitergearbeitet und ist zum nächsten Ordner gesprungen.


    2. Während der Komprimierung ist mir aufgefallen, daß die Ordner "Gesendet" und "Papierkorb" doppelt sind:
    Einmal als Unterordner unter meiner Emailadresse:
    xxx@google.... => [Gesendet] bzw. [Papierkorb]
    und einmal als Unterordner unter dem Ordner "Google Mail", der aber wiederum ebenfalls ein Unterordner unter meiner Emailadresse ist:
    xxx@google... => [Google Mail] => [Gesendet] bzw. [Papierkorb].
    Warum? Muß das so sein?


    3. Ich nehme an, bei der Frage nach der Ordnergröße interessieren nur die Ordner, die ich von meinem Google-Server abonniert habe. Die größten Ordner sind zz.:
    Posteingang: 11,6 MB
    Gesendet: 677 MB
    Alle Nachrichten: 964 MB


    4. Die Sache mit dem Profilordner ist mir nicht ganz klar, nachdem ich den Link gelesen habe. Ist das denn nicht nur erforderlich, wenn mehrere Personen den selben Rechner benutzen? - Meinen Rechner benutze ich alleine.

    Zitat von "mrb"

    Angst um deine Mails brauchst du nicht zu haben, da du ja sicher täglich dein Profil sicherst. Tust du das nicht, hast du vermutlich nur unwichtige Mails.


    Wozu benötige ich 2 Profile und was ist gemeint mit "Profil sichern"? Wichtige Emails kopiere ich und speicher sie separat, außerhalb von TB ab


    5. Das Häkchen bei "Nachrichten auf diesem Computer bereithalten" ist gesetzt. Soll es raus? Wie komme ich dann an meine Emails? Was bewirkt das Aktiviren bzw. Deaktivieren des Kästchens?


    6. Negative Beeinflussung durch McAfee vermute ich eher weniger, weil die "Paarung" TB + MA von Anfang an (seit ca. 4 Jahren) auf dem Rechner war und früher nie die geschilderten Probleme auftraten.


    Ich hoffe die Zusatzinfos helfen weiter, das Problem "Hängen von TB" zu lösen.

  • Zitat

    Negative Beeinflussung durch McAfee vermute ich eher weniger, weil die "Paarung" TB + MA von Anfang an (seit ca. 4 Jahren) auf dem Rechner war und früher nie die geschilderten Probleme auftraten.


    Auf einem Computer heißt das überhaupt nichts, hier herrscht Murphy
    Programme ändern sich ständig und irgendwann macht es "zumm". Du kennst ja tausendundeine Nacht.
    Egal wie lange das schon problemlos läuft, Kaspersky und Thunderbird sind immer eine problematische Kombination mit den höchsten Fehlerquoten (Sicherheitssoftware allgemein) im Forum.

    Zitat

    Ich nehme an, bei der Frage nach der Ordnergröße interessieren nur die Ordner, die ich von meinem Google-Server abonniert habe. D


    Wenn du keine anderen Konten hast, ja. Ansonsten kann jeder zu große Ordner zum Problemen führen. 600 MB ist für micht schon an der Grenze. Die Gesamtgröße des Thunderbird-Profils ist unwichtig.

    Zitat

    Wozu benötige ich 2 Profile und was ist gemeint mit "Profil sichern"?


    Nein, du brauchst nur ein einziges aber funktionierendes Profil und wenn deins defekt ist, brauchst du ein neues.
    Wenn ein Profil defekt ist, kannst du im schlimmsten Fall Thunderbird nicht mehr öffnen und kommst nicht mehr an deine Mails heran. Hat meine eine funktionierende Sicherung des Profils, kann man mit dieser weiterarbeiten als wäre nichts geschehen, da du ja deine Mails anderweitig sicherst.
    Ach ja, wie sicherst du sie denn überhaupt? Ich hoffe nicht über die "Auslagerung" einzelner Ordner auf andere Partitionen, denn dann hättest du ein weiteres Problem.


    Gruß




    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw