Ordner "Posteing." steht irgendwie etwas ungeordnet da[erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.2.0
    Betriebssystem + Version: Win 7 x64
    Kontenart (POP / IMAP): Imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Gmail


    Hallo zusammen!


    Bin neu in Thunderbird und habe gerade ein Imap-Konto eingerichtet. Funktioniert auch alles soweit perfekt. Nur eines ist mir aufgefallen, was komisch ist:



    Der ordner "Posteingang" steht nicht unter dem Ordner "Gmail" (wie z.B. "Entwürfe", "Gesendet", usw.), sondern er steht über diesem Ordner.


    Warum ist das so? Kann man das ändern?


    Würde mich sehr über Antworten freuen :-)

  • Hallo,
    ja, das ist bei Google eben so. Das in Klammern gesetzte [GMail] sind die sog. Labels.


    Schau mal auf die Webseite in deinem Mailaccount, dann siehst du sie unter > Einstellungen (das Zahnrad) > Labels und du kannst einzelne auch ausblenden, was dann auch Thunderbird geschieht.
    Dass einige Ordner doppelt vorkommen ist ebenfalls gewollt, der eine Ordner für die Mails, die auf der Webseite bearbeitet und versendet wurden und die anderen für die in Thunderbird. Eine saubere Trennung also.
    Bei mir sieht es so aus:




    Gruß

    Bilder

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Vielen Dank für deine Antwort :-)


    Genau, mir ist nämlich aufgefallen, dass unter einem "normalen" Pop-Konto z.B. der Posteingang bei den anderen Ordnern steht und nich extra gestellt wird.


    Ist dieses Verhalten im Bereich "Imap" nur bei gmail so oder auch bei anderen Imap-Anbietern?


    Deine Konfiguration hört sich aber sehr interessant an. Ich habe das ganz anders gelöst, denn für mich war es wichtig, eben keine solche Trennung zu haben. Ich möchte die gleiche Oberfläche, egal ob ich die Mails mit Browser, Programm oder App bearbeite - das war ja erst der Grund, zu Imap zu wechseln. Aber deine Konfiguration braucht dann schon einiges an "Know-How", oder? Weil du ja irgendwo einstellen musst, dass die online bearbeiteten Mails in Ordner A und die am PC bearbeiteten in Ordner B geschoben werden. Von allein ist das ja nicht so, oder?

  • Nein, so wie Gmail kenne ich keine ähnliche Konfiguration.
    Gmail hat aber noch eine Besonderheit: den Ordner "Alle Nachrichten". Der enthält nämlich wirklich alle Nachrichten und ist der wirklich reale Ordner. Alle andere sind mehr oder weniger virtuelle d.h. gefilterte Ordner.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das finde ich schon ne tolle Sache ... gmail gibt vor: "Der Ordner Posteingang soll da und da erscheinen" (über den eigentlichen Labels) und Thunderbird versteht das dann und setzt den Ordner da hin. Verblüffende Technik :-)


    Aber dann ist ja alles normal in meiner Konfiguration :-)


    Danke für die Hilfe!