Kalender-Import funktioniert nicht mehr

  • Thunderbird-Version: 24.2.0
    Lightning-Version: 2.6.4
    Betriebssystem + Version: OS X 10.9.1


    Ich habe das Problem, dass ich zwar bis zur Funktion des Importierens gelange, ich kann auch die von TB erstellte Datei auswählen, nur tauchen danach keinerlei Einträge im Kalender auf. Es gibt auch keine Fehlermeldung. Auch die De- und Neuinstallation von Lightning brachte nichts.


    Ich habe die ics-Datei in regelmäßigen Abständen immer mal wieder aktualisiert, halt wenn etwas hinzukam. Wenn ich die Datei via Texteditor öffne, dann kann ich jeden einzelnen Eintrag lesen.


    Seltsam ist nur, dass der Import des Feiertagskalenders funktioniert. Den habe ich mir schon vor geraumer Zeit bei Sunbird heruntergeladen.


    Gibt es eine Art Cache oder dergleichen, der so etwas verhindert? Ich habe leider nicht ganz soviel Ahnung davon.



    Eure Hilfe liegt mir sehr am Herzen, da ich mittlerweile verdammt viele Einträge dort drin habe.



    Vielen Dank im voraus.


    Gruß Marcus

    Einmal editiert, zuletzt von Marcus172 ()

  • Zitat von "Marcus172"

    Ich habe das Problem, dass ich zwar bis zur Funktion des Importierens gelange, ich kann auch die von TB erstellte Datei auswählen, nur tauchen danach keinerlei Einträge im Kalender auf


    Hallo Marcus172,
    was willst Du denn importieren?
    Bei einem Import wird ja nach einem Kalender gefragt, sind in diesem Kalender schon Daten drin.
    Was passiert wenn Du einen neuen Kalender anlegst?


    Zitat von "Marcus172"

    Ich habe die ics-Datei in regelmäßigen Abständen immer mal wieder aktualisiert


    heißt das Deine Kalender liegen als ics Dateien auf Deinem Rechner?


    MfG
    EDV Oldi

  • Hallo EDV Oldi,


    ich habe mir nach und nach immer mal zu diversen Anlässen und Terminen etwas eingetragen und entsprechend über TB als ics-Datei archiviert. Arzt-Termine, Geburtstage und was einem sonst noch in den Sinn kommt. Gespeichert auf meinem Rechner.


    Die Feiertage liegen bereits im Kalender "Privat". Und dorthin möchte ich auch wieder meine ganzen Einträge bekommen.


    Ich hatte sie heute alle mal entfernt. Durch die separaten Feiertage waren diese auch in meiner selbst angelegten Datei vorhanden. Auch ein neuer Kalender bringt nicht den gewünschten Erfolg. Jetzt lassen sich nur noch die Feiertage importieren.


    Woran kann das denn wohl liegen? Die Datei selbst ist scheinbar nicht verändert worden.



    Vielen Dank.


    Gruß Marcus172

  • Zitat von "Marcus172"

    Ich hatte sie alle herausgelöst, weil ich etwas "probieren" wollte. Und nun lassen sie sich nicht mehr importieren.


    Das dürfte das Problem sein.
    Mache eine Sicherung des gesamten Thunderbird Profils.
    Lösche den privaten Kalender, Du hast ja deine Termine gesichert, da sollte also nicht passieren.
    Lege einen neuen Privaten Kalender an, für die Feiertage empfiehlt es sich einen separaten Kalender anzulegen, unterschiedliche Farbe des Kalenders dienen zur einfacheren Orientierung.
    In diesen neuen Kalender importiert Du deine alten Termine.
    Importiere die ics Datei in den neu angelegten Kalender.
    Für die Geburtstage, hier gibt es eine gute Erweiterung die die Geburtstage aus dem Thunderbird -Adressbuch nach Lightning importiert (ThunderBirthDay ), würde ich auch einen separaten Kalender anlegen.


    MfG
    EDV Oldi

  • Was bitte meinst du mit Sicherung des gesamten Thunderbird Profils?


    Müssen etwa sämtliche E-Mails gesichert werden, oder ist das nicht nötig?


    Ich habe nach dem Löschvorgang sämtlicher Kalender-Einträge versucht, zuerst meine eigenen Einträge zu importieren. Aber das funktionierte leider nicht. Zumindest ist keiner meiner Einträge sichtbar. Der neue Import scheint nur mit denen der Feiertage zu funktionieren.


    Dank dir.


    Gruß Marcus

  • Zitat von "Marcus172"

    Was bitte meinst du mit Sicherung des gesamten Thunderbird Profils?


    http://www.thunderbird-mail.de…9_Ihres_Profils_erstellen


    Das Profil sollte man immer sichern, wie oft das hängt von Deinem Benutzerverhalten ab.
    Wenn etwas schief geht kann man einfach das Profil zurück kopieren und alles ist wie vorher.
    Besonders bei einem Test sollte man immer vorher eine Sicherung des Profils machen.
    Teste erst einmal das was ich Dir vorgeschlagen habe, dann sehen wir weiter.


    MfG
    EDV Oldi