Problem bei E-Mail Wiederherst. mit MozBackup

  • Edit: Es ist nicht sinnvoll, sich an einen Thread zu hängen, der eine nur ähnliche oder sogar andere Thematik behandelt bzw. bezüglich der Ausgangsvoraussetzungen veraltet ist ( :arrow: Erstellen neuer Themen). Ich habe deshalb mit deinem Beitrag diesen neuen Thread eröffnet. Mod. graba


    Hallo zusammen,


    ich habe mir ein Benutzerkonto bei MozBackup angelegt. Nun ist der alte Rechner platt und ich habe einen anderen.
    Die Daten von Thunderbird habe ich alle.
    Jetzt wollte ich die Syncronisation von Firefox machen und ich bekomme die Meldung, dass ich ein Gerät anschliessen soll und das PW eingeben soll das mir angezeigt wird.
    Der alte Rechner ist aber nicht mehr existent.
    Die Daten müssen doch noch irgendwo sein, oder?


    Kann mir (DAU) jemand helfen??


    Vielen Dank.


    Keepcool
    (die gar nicht cool ist!)

  • Das ist nett, vielen Dank.


    Dann wollen wir mal hoffen, das mir jemand helfen kann....

  • Hallo Keepcool,


    und willkommen im Forum!
    Also ich kann es zumindest mal versuchen, dir zu helfen. Zuerst aber bitte ich um einige Klarstellungen, damit ich nicht Umsonst nachdenke ... .


    • "ich habe mir ein Benutzerkonto bei MozBackup angelegt."
      Also ich kenne Mozbackup als ein Backup-Tool für Firefox und Thunderbird. Aber ich habe noch nie gehört oder gelesen, dass man da ein Benutzerkonto anlegen muss. Was hast du also genau getan? (Ich vermute mal, dass du den "Profil" gesichert hast.)
    • Du schreibst: "Jetzt wollte ich die Syncronisation von Firefox machen"
      Du weißt aber schon, dass wir hier im Thunderbird-Forum sind. Die Freunde vom Firefox findest du hier: http://www.camp-firefox.de/forum. Oder geht es dir wirklich um den Thunderbird - dann bist du hier richtig.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!