Weiterleitung von Mails [erl.]

  • Thunderbird-Version: 12.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows Vista Service Pack 2
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Universitätsserver und GMX


    Hallo!


    An meinem Arbeitsplatz an der Uni nutze ich Thunderbird für den Mailverkehr. Um auch zu Hause die empfangenen Nachrichten lesen zu können, habe ich eine Weiterleitung an mein GMX-Konto eingerichtet (Thunderbird -> Konteneinstellungen -> Kopien & Ordner -> Kopie (CC) senden an: meine private Adresse).


    Das Problem hierbei ist, dass die Kopie erst verschickt wird, wenn ich die Mail an meinem Arbeitsplatz per Thunderbird abgerufen habe - gibt es eine Möglichkeit, alle Mails sofort an meine private Adresse weiterleiten zu lassen?


    Hoffe, jemand kann mir da weiterhelfen!

  • Hallo,


    Zitat

    Das Problem hierbei ist, dass die Kopie erst verschickt wird, wenn ich die Mail an meinem Arbeitsplatz per Thunderbird abgerufen habe


    Daraus kann ich mir nur bedingt einen Reim machen, denn bei mir ist das nicht so, direkt nach dem Versenden landet die Mail in dem gewünschten Konto.
    Könnte das eine Eigenart des Uni-Servers sein?
    Poste mal deine Einstellungen für den SMTP-Server des Kontos mit allen Details aber ohne priv. Daten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    Zitat von "Tacitus-XP"

    ... habe ich eine Weiterleitung an mein GMX-Konto eingerichtet (Thunderbird -> Konteneinstellungen -> Kopien & Ordner -> Kopie (CC) senden an: meine private Adresse).


    Was Du da eingerichtet hast ist keine Weiterleitung. Du hast lediglich eingestellt, dass E-Mails, die Du selbst über dieses Konto sendest, zusätzlich in Kopie an Deine private Adresse gehen. Alle empfangenen E-Mails bleiben davon unberührt. Wenn Du dies erreichen möchtest:


    Zitat von "Tacitus-XP"

    Um auch zu Hause die empfangenen Nachrichten lesen zu können,


    musst Du die Weiterleitung auf dem Server einrichten. Besser noch, wenn es die Uni erlaubt, Du richtest Dir gleich im TB ein Konto ein, mit dem Du auch von daheim aus auf die Uni-Server zugreifen kannst. Dann kannst Du daheim alle E-Mails auf dem IMAP-Server genau so sehen und bearbeiten wie am Arbeitsplatz. Selbst Deine Absenderadresse ist dann die der Uni.


    Zitat von "Tacitus-XP"

    Das Problem hierbei ist, dass die Kopie erst verschickt wird, wenn ich die Mail an meinem Arbeitsplatz per Thunderbird abgerufen habe ...


    Hier geht es mit wir mrb:


    Zitat von "mrb"

    Daraus kann ich mir nur bedingt einen Reim machen, ...


    Gruß


    Susanne

  • Vielen Dank für die Hilfe, dann war das ja kein Wunder, dass es nicht ging. Habe mich jetzt direkt auf dem Server eingeloggt und eine richtige Weiterleitung eingestellt. Wie von euch angedeutet, hatte ich nur das automatische Kopieren von gelesenen Mails eingerichtet!
    Also danke!

  • Hallo noch mal,
    irgendwie hatte ich dich missverstanden, man kann natürlich bei deiner gemachten Einstellung eine (einzige) Mail weiterleiten und bekommt dabei automatisch eine CC- Kopie zu gesandt.
    Aber das hattest du ja offensichtlich nicht gemeint.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "Tacitus-XP"

    Habe mich jetzt direkt auf dem Server eingeloggt und eine richtige Weiterleitung eingestellt.


    Ein eigenes Konto einrichten geht nicht? Das wäre wesentlich komfortabler.