Kein Rückmeldung bei Verbindung mit Owncloud-Kalender

  • Thunderbird-Version: 24.0.2
    Lightning-Version: 2.6.4
    Betriebssystem + Version:Windows 8.1


    Hallo,
    ich hatte seit einiger Zeit das Problem, dass Thuindebird direkt nach dem Start nicht mehr reagiert hatte (keine Rückmeldung).


    Nun habe ich alles neu installiert, Mailkonto eingerichtet, Adressbuch über OwnCloud syncronisiert - soweit ging es.
    Dann habe ich Lighting hinzugefügt und für den Kalender die Verbindung zu OwnCloud hergestellt. Beim Start der Syncronisation kommt wieder der Fehler: Kalender hängt sich auf - keine Rückmeldung. Ich vermute, dass das Passwort zum Owncloud-Server verlangt wird, aber es poppt keine Eingabemöglichkeit auf. Ist aber nur eine Vermutung.


    Gibt es Hilfe - eine Lösung?


    Viele Grüße
    Hans

  • Hallo HansM
    schaue bitte einmal hier:
    http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=41&t=59164
    vielleicht findest Du dort eine Lösung.
    Wenn Du die Offline Unterstützung aktiviert hast, deaktiviere sie bitte einmal.


    MfG
    EDV Oldi

  • Hallo edvoldi,


    der thread hilft mir nicht weiter. Ich habe nur einen owncloud-calender und das ist meiner.


    Wie kann ich Offline deaktivieren, wenn ich lightning nicht mehr starten kann?


    Wenn ich über den abgesicherten Modus Thunderbird starte kann ich Lightning deaktivieren - dann läuft Thunderbird wieder. Die Adressbuchsyncronisation mit owncloud funktioniert dann auch.


    Gruß
    HansM

  • Hallo HansM,
    hier noch einige Tipps von einem anderen User die mir per PN mitgeteilt wurden:


    Ob vielleicht die Fehlerkonsole was anzeigt, wenn er sie rechtzeitig öffnet? Z.B: über den Parameter -jsconsole beim Start aufruft?


    Oder ob er im Passwortmanager einfach mal ownCloud-relevante Passwörter löscht, um eine Neueingabe zu erzwingen?


    Ist er sich bei der Kalender-Url ganz sicher? Hat die früher schon funktioniert?


    Für's Bearbeiten der Offline-Unterstützung müsste er wohl Lightning deinstallieren, Kalender-Reste aus dem Profil entfernen, Lightning neu installieren und Kalender neu einrichten.


    MfG
    EDV Oldi