Thunderbird reagiert nicht mehr bei Verbindung mit ownCloud

  • Hallo,
    ich habe mir nun schon viele Male Thunderbird + Lightning installiert und meinen Kalender mit ownCloud verbunden (alles nach diversen eigentlich weitestgehend identischen Anleitungen).


    Alles ist OK bis ich den ownCloud-Kalender eingebunden habe, bzw. schon beim Kalender anlegen, reagiert Thunderbird nicht mehr.


    Thunderbird+Lightning+ownCloud war meine Hoffnung, die Daten auf Smartphone und PC synchron zu halten.


    Nach den Beschreibungen ist alles ganz einfach. Warum will das bei mir nicht funktionieren?


    Viele Grüße
    HansM


    Thunderbird-Version: 24.2
    Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): verschiedene

  • Hallo HansM!


    Zitat

    Nach den Beschreibungen ist alles ganz einfach.


    Ist es doch auch.


    Zitat

    Warum will das bei mir nicht funktionieren?


    Das kann dir bei der Fülle der uns gelieferten Informationen nun wirklich keiner sagen.
    Bzw. die einzige ware Ahntwort lautet: Da hast du was falsch gemacht ... .



    - Wo steht dein OC-Server? (Bei dir zu Hause im eigenen Netz oder irgendwo im INet?)
    - Läuft dieser überhaupt, oder anders gefragt, kannst du ihn überhaupt mit dem Browser erreichen und die Daten sehen?
    - Hast du ihn überhapt schon mit Daten befüllt? Wenigstens ein paar Dummiedaten solltest du zu liegen haben und unter "Kalender" bzw. unter "Adressbuch" sehen.
    - Wenn dieses zutrifft, beschreibe exakt, wie du versucht hast, darauf zuzugreifen.
    - Poste die exakten Fehlermeldungen!
    - Wirst du überhaupt vom TB nach Benutzername und Passwort gefragt.
    - Und wie läuft es beim Smartphone (welches Betriebssystem, welche App für Kalender und welche Termine?)


    BTW: Solche "Übungen" macht man auch niemals mit seinem normalen "Produktiv-Profil", sondern immer mit einm Testprofil. Erst wenn alles klappt, macht man das dann mit dem erstgenannten.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    ich bin kein Computer-Anfänger. In diesem Fall sehe ich nur für mich keinen Ansatz, wo ich nach dem Problem suchen könnte. Daher auch keine detailierte Beschreibung. Wo sollte ich da anfangen. Vielen Dank daher für deine Fragenliste,die ich unten beantworte.
     

    Zitat

    Warum will das bei mir nicht funktionieren?
    Das kann dir bei der Fülle der uns gelieferten Informationen nun wirklich keiner sagen.
    Bzw. die einzige ware Ahntwort lautet: Da hast du was falsch gemacht ... .


    ich glaube nicht, dass das die einzig wahre Antwort ist. Ganz so einfach wird es wohl nicht sein.


    Zitat

    - Wo steht dein OC-Server? (Bei dir zu Hause im eigenen Netz oder irgendwo im INet?)


    Ich habe meinen ownCloud-Server bei meinem Hoster "webgo24" per 1click-Install installiert. OC befindet sich also im INet. Ich habe einen Port für sichere Übertragung eingerichtet.

    Zitat

    - Läuft dieser überhaupt, oder anders gefragt, kannst du ihn überhaupt mit dem Browser erreichen und die Daten sehen?


    Ja, der Server läuft. Ich habe Daten abgelegt, Admijistrator und 2 Benutzer angelegt. Ich greife per Browser, von Windows und über Smartphone auf den Server zu.

    Zitat

    - Hast du ihn überhapt schon mit Daten befüllt? Wenigstens ein paar Dummiedaten solltest du zu liegen haben und unter "Kalender" bzw. unter "Adressbuch" sehen.


    Ja, Kalender und Adressbuch sind vorhanden und sind mit dem Smartphone synchronisiert.

    Zitat

    - Wenn dieses zutrifft, beschreibe exakt, wie du versucht hast, darauf zuzugreifen.


    Ich habe Thunderbird 24.4 installiet
    ich habe die Addons Lightning 2.6.4 und Sogo mal 16. mal 24.0.2 zugefügt
    im Tab Kalender habe ich einen neuen Kalender im Netzwerk, einen Namen für den Kalender angelegt, den Kalender-Link aus ownCloud kopiert und eingefügt, als Email die gleiche wie in ownCloud eingetragen (wozu immer die gebraucht wird)
    der Kalender wird unter meinem privaten/persönlichen( sehe jetzt nicht mehr wie er genau heißt)
    jetzt ist aber alles vorbei - Mozilla Thunderbird reagiert nicht mehr...
    Momentan kann ich nur noch im abgesicherten Modus starten. Sobald lightning im Spiel ist, ist alles vorbei. Beim letzten Start war der Haken bei meinem OC-Kalender deaktiviert und trotzdem hat sich Thunderbird aufgehängt.


    Zitat

    - Poste die exakten Fehlermeldungen!


    Wo finde ich diese Fehlermeldungen? Unter Extras "Fehlerkonsole" steht nach dem Neustart im abgesicherten Modus nicht viel. Das Programm selbst stürzt ohne Fehlermeldungen ab.

    Zitat

    - Wirst du überhaupt vom TB nach Benutzername und Passwort gefragt.


    Ja, beides wird abgefragt.

    Zitat

    - Und wie läuft es beim Smartphone (welches Betriebssystem, welche App für Kalender und welche Termine?)


    Ich habe Android 4.1 mit den Apps CalDAV und CardDAV, als Kalender/Adressbuch sind nur noch meine ownCloud-Kalender/Adressbuch in Gebrauch. Alle anderen habe ich im Smartphone deaktiviert.


    Zitat

    BTW: Solche "Übungen" macht man auch niemals mit seinem normalen "Produktiv-Profil", sondern immer mit einm Testprofil. Erst wenn alles klappt, macht man das dann mit dem erstgenannten.


    Produktiv arbeite ich momentan mit der Windows 8.1 Mailapp, wollte aber wegen der Synchronisation umsteigen.


    Viele Grüße
    HansM