Neue Mails verscwinden immer n. erneutem Programmstart[erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.4.0
    Betriebssystem + Version: WIN8.1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX


    Guten Tag, ich habe das Problem, die neu abgerufenen Mails im Posteingang werden kann ich zwar lesen usw. Wenn ich das Programm schließe und später wieder erneut öffne, werden die früheren Mails gelöscht. Im Papierkorb finde ich diese auch nicht mehr. Meine Frage wohin verschwinden diese Mails und kann ich diesen Löschvorgang verhindern, Wie???


    Danke für Hilfe.
    Peter :pale:

  • Hallo,
    welchen Ordnermode verwendest du? Ansicht > Ordner ...


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    Meine Ordneransicht ist alleOrdner. Habe aber zwischenzeitlich das Problem gefunden. Es lag vermutlich bei der Ordnereigenschaft (Bearbeiten-Ordnereigenschaft-Speicherplatz) und dort die Anzahl bzw. entsprechende Haken setzen. Zumindest funktioniert es jetzt und die Dateien bleinen vorhanden.
    Danke für die Hilfe.
    Gruß Peter