Mails laufend weg !

  • Thunderbird-Version: 24.4.0
    Betriebssystem + Version: Win 7 / 32 bit
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): one.com


    Hallo, seit dem letzten UpDate passiert folgendes:
    ich bekomme meine Mails wie vorher, schaue sie an, lösche ggfs. welche und verlasse den Posteingangsordner um in einem anderen Posteingangsordner (anderes Konto) die Mails anzuschauen.
    Gehe ich jetzt wieder zurück, sind die Mails aus dem 1. Eingangsordner verschwunden. Über "recover deletet mails" kann ich sie wieder zurück holen, was nicht Sinn und Zweck ist. Die Einstellungen für das Löschen von Mails - wann auch immer - sind deaktiviert.


    Ist das Problem bekannt ???


    Mit freundlichen Grüßen
    sidekick

  • Hallo sidekick,


    bei IMAP ist das völlig normal.


    Bei IMAP liegen die E-Mails (egal ob gesendete oder empfangene E-Mails) auf dem jeweiligen Mail-Server.
    Das Mail-Programm (in diesem Falle Thunderbird) funktioniert bei IMAP quasi wie eine Fernbedienung. Die Mails werden bei Aktivierung von Thunderbird geladen und stehen damit während der Arbeit mit dem Donnervogel zur Verfügung. Sie werden also temporär zur Verfügung gestellt. Sie bleiben aber auf dem betreffenden Server.


    Löscht man nun im Thunderbird eine Mail, wird diese zeitgleich auf dem Mail-Server gelöscht. Löscht man via Internet-Zugang/WEB-Mail eine E-Mail, dann ist diese auch gelöscht und kann bei einem nächsten Start von Thunderbird auch nicht mehr temporär heruntergeladen werden.


    Dazu folgende Lektüre-Empfehlung: Wann IMAP statt POP nutzen?.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier