Reihenfolge der Mails bei Serienbriefe über Openoffice

  • Thunderbird-Version: 24.1.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gator



    Hallo,


    ich habe folgende Fragestellung, in welcher Reihenfolge werden die Emails die ich mithilfe der Serienbrieffunktion von OpenOffice versendet habe gesendet?


    Mir ist Openoffice bei ca. 520 von 700 Mails abgestürzt. Leider hatte ich nirgends eingestellt, dass ausgehende Mails über Thunderbird gespeichert werden sollen. Ich habe zu gleich eine kleinen Fehler aus versehen in einige Mailadressen eingebaut. Ich dachte die Mails würden in der Reihenfolge verschickt in der die Daten in der Datenbank/Tabelle für den Serienbrief gelistet sind. Anscheinend ist das aber nicht so, wie ich anhand der Benachrichtigungen über das Fehlschlagen von den fehlerbehafteten Mails mitbekommen habe. Ich suche einen Weg um jetzt auch noch die ca. 180 zu finden und zu senden ohne jemanden erneut die gleiche Mail zu zuschicken.


    Sagt bitte auch Bescheid falls es nicht möglich ist.


    Liebe Grüße

  • Hallo PeterPaukle,


    bitte aktualisiere Thunderbird auf die aktuelle Version 24.4.0.
    Hier ist eine Liste der bekannten und behobenen Sicherheitslücken in Thunderbird: https://www.mozilla.org/securi…bilities/thunderbird.html


    Ehrlich gesagt kenne ich mich mit der Serienbrief-Funktion von OpenOffice bzw. LibreOffice nicht aus. Für die Zukunft würde ich aber empfehlen, einfach deine eigene E-Mail-Adresse als Bcc zusätzlich einzutragen. Dann erhältst du eine Kopie jeder erfolgreich gesendeten Nachricht.


    Du könntest auch mal einen Blick auf das Add-on Mail Merge werfen. Damit kannst du mit Thunderbird selbst Serienbriefe senden.


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)