IMAP Profil nach Übertragen leer

  • Hallo,


    ich würde gerne ein großes IMAP Konto aus Platzgründen auf eine andere Festplatte verschieben. Allerdings ist das IMAP Profil spätestens nach dem zweiten Öffnen leer, d.h. die emails sind nicht mehr darin enthalten. Egal ob ich es manuell mache oder ob ich mozbackup verwende.


    Das entsprechende Konto belegt auf meinem Rechner über 3 GB, daher habe ich ein zweites Thunderbird Profil auf einer anderen Festplatte angelegt in die ich das verschieben möchte. Gibt es bei IMAP irgendwelche Speziälitäten?
    Ich könnte zwar auch alle emails vom Server laden, aber sie müssten doch auch lokal zu verschieben sein.


    Grüße


    Boomer



    Thunderbird-Version: 24.4
    Betriebssystem + Version: Windows 8
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): andere

  • Hallo,
    du hättest die IMAP-Ordner in lokale Ordner kopieren sollen bzw. die Mails darin, dann wärst du sicher, dass du keine Mails verlierst. Hattest du das nicht gemacht?
    Sicherlich liegen deine Mails aber noch auf dem Server, oder?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    danke für Deine Antwort!
    ist ein Übertragen nicht möglich?
    Bringe ich nicht das IMAP Konto durcheinander, wenn ich die Ordner nach lokal kopiere und dann ins IMAP Konto kopiere? Dann habe ich die emails auf dem Server vermutlich doppelt!?


    Gruß

  • Zitat

    ist ein Übertragen nicht möglich?


    Doch, aber nur, wenn das Konto so eingerichtet ist, dass "Bereithalten von Nachrichten" aktiviert war.
    Ist es dass nicht, bleiben die Ordner leer.

    Zitat

    Bringe ich nicht das IMAP Konto durcheinander, wenn ich die Ordner nach lokal kopiere


    Nein, dadurch nicht.

    Zitat

    und dann ins IMAP Konto kopiere


    Warum möchtest auf so umständliche Weise vorgehen.
    Es reichen doch die Mails in einem Ordner der lokalen Ordner. Und den sichert man.


    Oder haben wir uns missverstanden und du meinst eine "Auslagerung" in Thunderbird über "Servereinstellung" , "lokaler Ordner" indem du dort den Pfad änderst?
    Falls du das meinst, kann ich dir nur den Rat geben, tue es nicht.
    Dann nämlich kann ich mir dein Problem sehr gut vorstellen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw