TB fügt Anführungszeichen ein

  • Hallo zusammen,


    habe ein ganz komisches Phänomen entdeckt. Ich habe in meinem Adressbuch z.B. den Max Mustermann drinnen. Seine Adresse lautet dann z.B. max.mustermann@abc.de. Wenn ich jetzt auf "verfassen" gehe, dann fügt er zum Empfänger "" hinzu. Dann steht beim Empfänger: Max Mustermann <"max.mustermann"@abc.de>
    Wieso?? so kommen die Emails nämlich nicht an, weil ja die Emaildresse nicht mehr stimmt.


    danke schon im Voraus für die Hilfe


    Martin

  • Hallo,
    warum hast du die 4 von uns erwünschten Informationen gelöscht und nicht beantwortet?
    Wir hatte ein ähnliches Thema schon mal, das müsste ich erst mal suchen.
    Bitte überprüfe alle deine Adressbücher (dazu gehören auch die "gesammelten Adressen"), ob du dort nicht mehrere gleiche Einträge der selben Adresse hast.
    Überprüfe auch, ob bei diesen Kontakten Name, Zuname, angezeigter Name eingetragen sind.
    Sind in der Mailadresse Umlaute?
    Genau so gut kann das Problem aber auch eins der Empfänger sein.
    Haben Mails von dir an dich selbst geschickt das gleiche Aussehen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • @warum hast du die 4 von uns erwünschten Informationen gelöscht und nicht beantwortet?
    => ich habe keine informationen gelöscht?! Was meinst du damit?


    Nun, im Adressbuch sind alle Emailadressen sauber und ordentlich gespeichert. das sind meistens ganz einfache emailadressen nur buchstaben und noch nicht einmal ein - oder ein . Im Adressbuch sind sie auch richtig dargestellt. sobald ich aber auf "verfassen" klicke und dann den anfangsbuchstaben eintippe, kommen vorschläge und in diesen sind die Emailadressen auf einmal ein Anführungszeichen. Aber auch nur der vordere Teil vor dem @.


    Ja ich hab schon mal was darüber gelesen. Hab aber keine antwort darauf gefunden bisher....


    Grüße

  • Als Themenstarter wird im Nachrichtenfeld dieses angezeigt:


    Thunderbird-Version:
    Betriebssystem + Version:
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Bei dir etwa nicht?
    Außerdem sieht man einen dicken gelben Balken über dem Feld, in dem diese Fragen wiederholt werden.


    Mache mal zunächst folgendes:
    Sichere alle Adressbücher als *.ldif.
    Lösche ein oder mehrere dieser merkwürdigen Adressen dort und erstelle sie neu:
    Hast du dann das gleiche Problem?


    Starte Thunderbird mal im safe-mode:
    In TB > Hilfe > "Mit deaktivierten Add-ons neu starten" und den Button "Im abgesicherten Modus weiterarbeiten" verwenden oder Start mit gedrückter Umschalt-Taste.
    Oder über Win+R --> thunderbird -safe-mode --> OK.
    Das gleiche Ergebnis?
    Oder:
    Erstelle ein neues Adressbuch und kopiere alle Adressen dort per drag & drop hinein und lösche dann den Inhalt des ersten. Gesammelte Adressen müssen auch gelöscht werden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Mein Test ergab:
    Wird nur der Anzeigename ausgefüllt, aber nicht Vor- und Zuname, und sind im Anzeigenamen bestimmte Zeichen wie Punkt, Komma, Umlaute u.ä., tritt das Problem auf.
    Und genau das steht ja auch in meiner Lösung in dem Link.
    Außerdem darf kein versehentlich gemachtes Leerzeichen nach der Mailadresse erfolgen, wie ein User mitteilte.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo.


    ich kann den Fehler in TB 24.5.0 nicht nachvollziehen.


    Anzeigename: Münster, Max
    E-Mail-Adresse: max.münster@t-online.de


    Adresse ist selbstverständlich fiktiv! (Hoffe ich)


    Keine Anführungszeichen nach Klick auf Verfassen.


    Vielleicht kann dies jemand gegenprüfen!


    Gruß
    Herbert

  • Hallo,
    der TE hatte uns ja noch nicht die nötigen Informationen gegeben. Und ich habe es auf
    24.2 getestet. Bin im Ausland und habe hier nur ein Notsystem.
    werde gleich updaten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • hsproedt ,


    Du hättest das in meinem Link gepostete Beispiel nehmen sollen.
    Bei deinem Namen gibt es auch hier keine Probleme (jetzt 24.5.0).
    Ich habe es mit diesem Namen getestet (mit Punkt!).
    Ergebnis im Verfassenfenster:

    Zitat

    "B. Kriäs" <bello.kriäs@gmx.de>


    Evtl. ist auch das Leerzeichen nach dem Punk wichtig.
    Teste es noch mal!


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    auch mit deinem Beispiel gibt es keine Anführungszeichen in meinem TB.
    Auch mit Leerzeichen hinter Anzeigename oder Mailadresse wird die Adresse korrekt angezeigt.


    Offensichtlich gibt es noch eine weitere Fehlerquelle!


    Gruß
    Herbert


    Allerdings ist MoreFunctionForAddressBook 0.6.10 installiert.