Fehlerhafter Sync zwischen mehreren Geräten

  • Thunderbird-Version: 24.5
    Betriebssystem + Version: Win 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): All-Inkl Webmail


    Servus,


    Wir arbeiten in der Arbeit mit Mozilla Thunderbird, an insg. 6 Geräten. Wenn ich von einem PC meine ungelesenen Emails bearbeite, kommt es manchmal vor, dass ich dann an einem anderen Gerät die Emails noch als ungelesen angezeigt bekomme, was sehr verwirrend ist. Das ändert sich ebenfalls nach einem Refresh oder eineme Neustart des Programms / PCs nicht. Ebenfalls wird das Problem durch manuelle Sync. nicht behoben. Wir haben auf allen Geräten die gleichen Zugänge und sind auch auf allen PCs mit mehreren Postfächern / Konten angemeldet, damit jeder von überall Zugriff hat.


    Können Sie mir heirbei evtl helfen?


    MfG aus München


    Daniel

    Einmal editiert, zuletzt von Annihilated ()

  • Hallo Daniel,


    warum hast Du von den vier Fragen, nur die nach dem Betriebssystem beantwortet? Die Angeben sind wichtig, insbesondere die Kontenart.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Thunderbird-Version: 24.5
    Betriebssystem + Version: Win XP SP3
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter: Heinlein-Support bzw. jp-berlin


    Hall Daniel,
    wir haben das gleiche Problem. Nur besteht das Problem bei uns einseitig.
    D.h. wenn PC1 Emails als gelesen markiert, werden diese unmittelbar bei PC2 auch entsprechend angezeigt. Wenn jedoch PC2 eine Email als gelsen markiert, wird diese in PC1 manchmal nicht registriert. Ausnahme ist, dass PC1 diese Email zuvor als gelesen und wieder ungelesen markiert hat. Denn dann werden die anschließenden Aktionen von PC2 bezüglich dieser einen Email auch von PC1 registriert bzw. sychronisiert.
    Wir haben bei beiden Rechnern die Konten gelöscht und wieder neu installiert. Das Problem besteht weiterhin.
    Für eine zeitnahe Hilfe wären auch wir sehr dankbar! :)