Thunderbird lädt bei jedem Starten alle Nachrichten runter

  • Thunderbird-Version: 24.5.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): Beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Gmail und eigene Linux


    Leider lädt Thunderbird in letzter Zeit bei jedem Start alle Nachrichten in Posteingang (über 3000) runter und verunmöglicht ein normales arbeiten mit Thunderbird.


    Damit ich überhaupt noch Mails schreiben kann, setze ich ihn in den Offline Modus und wenn ich die Mails geschrieben habe wieder in Online Modus.


    Keine Lösung auf Zeit.


    Habe nach dem Problem gesucht, leider keine aktuelle Lösung gefunden.


    LG Pascal

  • Hallo kubius (schön, begrüßt zu werden, oder?),


    Gehe ich recht in der Annahme, dass dies nicht Deine POP-Konten betrifft?


    Versuche den Ordner zu reparieren und zu komprimieren. Sollte das nicht helfen, lösche die msf-Dateien. Danach lädt TB zwar noch ein Mal (nicht einmal!) herunter und dann sollte Schluss sein.


    Anschließend überprüfe die Größe Deines Posteinganges. Der sollte möglichst leer sein.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite