Nach verschieben in einen Unterordner verschwinden die Mails

  • Thunderbird-Version: 245..0
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX):paralles confixx


    Nach verschieben in einen Unterordner verschwinden Mails.
    Aber nur in bei Verscheien in einen bestimmten Ordner.


    Hat jemand eine Erklärung?
    Können diese Mails wiedergefunden werden?


    Vielen Dank für Eure Hilfe

  • Hallo


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Ich weiß nicht, wie es bei einer in ferner Zukunft liegenden Version

    "S-Golf" schrieb:

    Thunderbird-Version: 245..0

    sein wird :mrgreen: aber bei der 24.5.0 hilft oft ein Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen (bzw. Reparieren) auf den betroffenen Ordner
    FAQ:Korrupte Indexdateien

  • uups, nach der "Reparatur" sind alle Mails in diesem Ordner nicht mehr lesbar...

  • Dann beende TB und gehe mal ins Profil und dort in den Ordner ..\mail\%Accountname%/ oder falls es ein lokaler Ordner ist in ..\mail\local folders und schau nach der Datei ohne Endung,die den Namen deines Unterordners hat.
    Lösche die zugehörige Index-Datei Unterordner.msf und öffne mal die Datei Unterordner mit einem Editor: sind deine Mails erkennbar? Wie groß ist die Datei?


    Btw:

    Zitat

    Nach verschieben in einen Unterordner verschwinden Mails.

    in dem Ursprungsordner sind die Mails in der dazugehörenden endungslosen Datei auch noch zu finden, solange du diese in TB nicht per Komprimieren von gelöschten/verschobenen Mails bereinigt hast. Bis dahin werden die Mails nämlich nur nicht mehr angezeigt, sind aber noch vorhanden.



    =>Profil [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails...
    siehe=> Thunderbird-Menü Hilfe>Information zur Fehlerbehebung>Profilordner>Beinhaltenden Ordner anzeigen und Dateien im Profil kurz erklärt]