nach update lassen sich emails im posteingang nicht mehr lös

  • Thunderbird-Version: 31
    Betriebssystem + Version: win7
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): intern


    Nach dem letzten Update kann ich Emails, die im Posteingang landen, nicht mehr löschen (rechte Maustaste, Löschen bzw. Taste entf.) Wenn ich die Emails aus dem Posteingang manuell in z.B. den Spamorder verschiebe - dann kann ich diese löschen. Was kann ich tun um Emails einfach wieder zu löschen ohne diese vorher zu verschieben?

  • Hallo willnicht,


    du kannst mal versuchen, die Zusammenfassungsdatei per Rechtsklick auf den Ordner zu reparieren ("[Ordner] -> Eigenschaften -> Allgemein -> Reparieren" ).


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)