Thunderbird nach Deinstallation von Spamihilator

  • Thunderbird-Version: 31.0
    Betriebssystem + Version: 8.1
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1; Strato


    Nachdem ich Schwierigkeiten mit Spamihilator festgestellt habe und diese Software deinstalliert habe (mit Total Commander 8.51a), empfängt Thunderbird keine eMails. Als Meldung bekomme ich folgende: Konnte keine Verbindung zu dem Server (der eMail-Adresse) aufbauen, da diese verweigert wurde. Die Server-Einstellungen sind normal. Wer kann mir helfen? Muss ich evtl. alle eMail-Adressen neu einrichten? Muss Tunderbird neu installiert werden?

  • Hallo,


    mal kurz gegoogelt:

    Zitat von "Spaminhalator-Hilfe"

    Damit Ihre E-Mails von Spamihilator gefiltert werden können, ist es erforderlich, das Mail-Programm so zu konfigurieren, daß der Mailempfang über Spamihilator umgelenkt wird.


    Das musst du nun einfach rückgängig machen:


    "Alt" => "Extras" => "Konten-Einstellungen" => <bei beiden Konten> => "Server-Einstellungen"
    Hier folgende Einstellungen treffen:

    • Server
    • Port
    • Verbindungssicherheit
    • Authentifizierungsmethode


    Dann sollte es klappen.


    Grüße, Ulrich

  • Hallo,


    sorry, ich habe deine Fragen gar nicht beantwortet. Ich gehe davon aus, dass der E-Mail-Abruf funktionierte, du dann Spamihilator gelöscht hast und seit dem der E-Mail-Abruf nicht mehr funktioniert.


    "Muss ich evtl. alle eMail-Adressen neu einrichten?"
    Nein, nicht nötig, nur die Server-Einstellungen korrigieren (Strato-Hilfe, 1&1-Hilfe).


    "Muss Tunderbird neu installiert werden?"
    Nein, das hilft hier überhaupt nichts. Bitte blos nicht.


    Zitat

    [...] und diese Software deinstalliert habe (mit Total Commander 8.51a)

    Software solltest du (sofern es möglich ist) mit der mitgelieferten Deinstallationsroutine deinstallieren, anstatt Dateien/Ordner mit TotalCommander (ich mag das Programm auch!) zu löschen.


    Grüße, Ulrich