User Personalization (UP) im Firefox

  • Hallo Susanne,


    was hast du denn nur?
    Wir haben doch alle nichts zu verbergen ... .
    Vielleicht lässt man uns bald als nicht mehr (so ganz ...) Generation-Facebook bald gar nicht mehr ins Internet?


    BTW: Hast du schon den neuen Linux-User 9/2014 gelesen? Schon das Editorial von Jörg ist gut, aber das Interview mit dem ehemaligen Bundesdatenschützer ist noch viel besser. Da geht es zwar hauptsächlich um eine amerikanische Firma mit drei Buchstaben und nicht um die mit sieben, aber es ist schon schrecklich, was man da liest, wenn auch nicht unbedingt absolut neu.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    "Peter_Lehmann" schrieb:

    Hast du schon den neuen Linux-User 9/2014 gelesen?


    Leider nein, so weit sind wir noch nicht. Bei uns im Büro liegt noch 8/2014 "Rechner im Griff" aus. Aber in den nächsten Tagen sollte sie auch bei uns ankommen. Bin mal gespannt auf das Interview.


    Schönen Rest-Sonntag


    Susanne