Mails verschwinden mit Junk-Filter

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo,


    wenn ich ein Mail, das irrtümlich von TB als Junk eingeordnet und in den Junk-Ordner verschoben wurde, als "Nicht-Junk" markiere, wird es reproduzierbar einen kleinen Moment als ungelesenes Mail im PE angezeigt. Dann verschwindet es auf Nimmerwiedersehn in TB. Auf dem GMX-Server ist es nach wie vor im PE vorhanden, nur in TB bleibt es unsichtbar
    .
    Habe schon mal versucht, die msf-dateien zu löschen und neu generieren zu lassen - ohne Erfolg.
    Ebenso kann ich manche Mails als "Nicht-Junk" markieren, sie kommen aber weiterhin stur nach "Junk". Und das obwohl die Absenderadresse im Adressbuch steht und die entsprechenden Kästchen in "Einst. - Junkfilter" angekreuzt sind.


    Wäre schön, wenn jemand eine Idee hätte.


    Schöne Grüße
    Marcus


    Thunderbird-Version: 24.6.0
    Betriebssystem + Version: Win7 prof. SP1
    Kontenart (POP / IMAP): imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    Antivirensoftware: G Data Internet Security

  • Hallo Marcus


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Ist dein PE leer oder "gut" gefüllt? Hast du mal im PE nach der Mail gesucht? Evtl. hat sie ein falsches Datum und ist deshalb nicht direkt sichtbar.

  • Hallo,


    aktuelle TB-Version mindestens 24.8.0


    Welcher Junk-Ordner wird verwendet, in den lokalen Ordnern oder im jeweiligen Konto?
    Extras - Konten-Einstellungen - Junk-Filter - Speicherplatz


    Bei Verwenden des Junk-Ordners unter Lokale Ordner wird bei Klicken auf den Kein Junk - Button die Mail in den Posteingang unter Lokale Ordner verschoben, nicht in den Posteingang des jeweiligen Kontos.


    Gruß
    Herbert

  • Hallo,
    danke für Eure Antworten!


    rum
    Mein Posteingang ist gut gefüllt und die Suche brachte kein Ergebnis. Wenn sie weg sind, sind sie weg. Außerdem geht es mit einigen Mails so.


    hsproedt
    Der Ordner ist auf dem imap-Konto, also nicht auf dem lokalen Ordner. Wie beschrieben bleiben sie, wenn ich GMX über den Browser aufrufe oder auf dem iPhone anschaue ganz normal im PE sichtbar, nur TB macht Probleme.


    Schöne Grüße
    Marcus

  • Hallo,


    ok, also auf dem Server liegen die Mails ganz brav im Posteingang und in TB nicht.
    Entferne mal den Haken in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Synchronisation&Speicherplatz bei "Nachrichten auf diesem PC bereithalten" und beende TB.
    Richte G Data Internet Security so ein, dass das Profil nicht gescannt wird, ebenso ausgehende Mails.
    Dann lösche in ..\imapmail\%Account% die endungslosen Dateien und die *.msf Dateien und starte neu.



    Antivirus-Software - Datenverlust droht!
    Und: ein- ausgehende Mails scannen? Hier ein interessanter Beitrag von Peter_Lehmann dazu