MODIFICATION_FAILED [erl.]

  • Edit: Es ist nicht sinnvoll, sich an einen Thread zu hängen, der eine nur ähnliche oder sogar andere Thematik behandelt bzw. bezüglich der Ausgangsvoraussetzungen veraltet ist ( :arrow: Erstellen neuer Themen). Ich habe deshalb mit deinem Beitrag diesen neuen Thread eröffnet. Ursprünglicher Thread: MODIFICATION_FAILED beim Schreiben in Kalender Privat Mod. graba


    Hallo,


    ich muss dieses alte Thema einmal herauskramen, da ich seit einigen Tagen massive Probleme mit Thunderbird habe. Ich verwende Ubuntu 14.04 und habe Thunderbird 31 am Laufen mit Lightning 3.3.1. Ich glaube, das Problem tritt seit dem Upgrade auf 3.3.1 auf. Ich erhalte den besagten Fehler:


    Beim Schreiben in den Kalender XYZ ist ein Fehler aufgetreten!
    Fehlercode: MODIFICATION_FAILED
    Beschreibung:


    Und zwar jedes Mal, wenn ich einen Termin ändern oder eine Benachrichtigung wegklicken möchte. Zudem wird der komplette Kalender nach dem Ändern eines Termins (wenn ich die Meldung weggeklickt habe) dann automatisch auf schreibgeschützt gesetzt. Der Kalender ist also nicht schreibgeschützt, ich ändere einen Termin für die Benachrichtigungen, erhalte den Fehler und danach ist der Kalender wieder schreibgeschützt. Habe das Ganze auch mit einem Upgrade auf TB 33 und Lightning 3.5b1 probiert. Auch Lightning 3.3.0 bringt diesen Fehler nun. Auch ein Entfernen der Kalender (die alle bei Google Calendar liegen) und eine komplette Neuinstallation von Thunderbird (inkl. Löschen des Verzeichnisses "calendar-data" aus meinem Thunderbird-Profil brachte keinen Erfolg.


    Wer hat einen Rat?


    Danke,


    Ralf

  • "Frille" schrieb:

    Auch ein Entfernen der Kalender (die alle bei Google Calendar liegen)


    Hallo Frille,
    Du kennst dieses Problem?
    http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=47&t=67902


    MfG
    EDV Oldi