Fehler durch mails mit grafischem Inhalt

  • Hallo Leute, ich habe da mal eine kleine Frage...
    Wir bekommen bei uns sehr oft Anfragen rein, welche Produkte man von unserer Internetseite buchen sollte (wir sind Makler). Eine meiner Kolleginnen ist dann immer so frei und markiert von der Homepage ganze Ausgaben und kopiert diese HTML Formatierten Daten dann in die Mail hinein und versendet dies. Das sieht natürlich für den Empfänger der Mail super toll aus, wenn er eine HTML Formatierte Mail bekommt und gleich weiß was er tun muss.


    Sobald dieser aber antwortet, kommen die Mails meistens ohne die Grafiken zurück. Wenn meine Kollegin dann darauf wieder antwortet, weigert sich der Thunderbird diese zu versenden da die Grafiken fehlen und er diese nicht wieder anhängen kann. Also müssen wir immer erst die Mail bearbeiten und alle Images / Bilder Positionen entfernen und erst dann können wir die Mail wieder versenden.


    Wir hatten auch schon des öfteren eine Mail von einem Versicherer bekommen, wo eine Grafik in der Signatur drin sein sollte. Wenn wir dann natürlich darauf antworten und diese Grafik nicht vorhanden aber die Position belegt ist, müssen wir auch erst diese Position wieder entfernen.


    Ich weiß, in den Kontoeigenschaften kann man bei "Verfassen & Adressieren" die Option "Nachricht im HTML Format verfassen" abschalten, aber meine Kolleginnen wollen unbedingt diese HTML Formatierung behalten :huh:


    Mfg. Angel

  • Hallo,
    wir hatten schon ähnliche Fälle im Forum.
    Da es keinen Standard für HTML in Mails gibt, versteht Thunderbird - wenn überhaupt - nur den Basiscode, Skripte und erweitertes HTML aber nicht. Manchmal wird die Nachricht dann korrekt angezeigt, kann aber nicht mehr versendet werden.
    Da Webseiten fast alle hochkomplizierte Skripte verwenden, ist das Verhalten also kein Wunder.
    Ich würde die entspr. Webseite als Anhang im HTML format oder als *.msht versenden.
    Letzteres ist die sicherste und dauerhafteste Methode.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()