Gmail: Gelesene Email wird in anderen Ordnern als ungelesen angezeigt

  • Es geht um ein IMAP-Konto unter Thunderbird 31.2.0 unter Win 8.1:


    Bei Gmail landen alle Emails im Ordner Posteingang und sind zusätzlich noch über die spezifischen Labels erreichbar (in Thunderbird in einem Ordner, der heißt, wie das Label).
    Wenn ich nun im Label-Ordner die Email lese, wird sie dort als gelesen markiert (bzw. die ungelesen-Markierung wird entfernt). Im Posteingangs-Ordner jedoch bleibt sie (mindestens eine Weile) als ungelesen markiert, bis ich sie dort "lese".
    Was kann man da tun? Ich finde es sinnvoll, nicht einfach alles im Posteingang, sondern sortiert zu haben.

  • Hallo,
    ich weiß nicht wie lange die Mails im Posteingang bleiben, müsste ich mal testen, wichtig ist aber, dass der einzige "echte" Ordner "Alle Nachrichten" ist, alle anderen sind virtuelle also gefilterte Ordner. Mir ist allerdings schleierhaft, warum und welche Mails im Posteingang verbleiben. Wenn du in Thunderbird im Ordner "alle Nachrichten" ein Mail als ungelesen markierst (am Besten mit der Taste M) erscheint sie auch im Posteingang als ungelesen.
    Ob die gelesen/ungelesen Markierung überhaupt korrekt arbeitet, ist von Server zu Server verschieden. Genauso kann man nicht vorhersehen, ob beim Lesen auf der Webseite, die Mail in Thunderbird ebenfalls als gelesen markiert wird.
    Mein Test gerade ergab aber, dass bei Gmail - egal wo ich eine Mail lese die überall als gelesen markiert wird.
    Das ist nicht immer von Vorteil und auch nicht von allen Usern erwünscht.

    Zitat

    Im Posteingangs-Ordner jedoch bleibt sie (mindestens eine Weile) als ungelesen markiert, bis ich sie dort "lese".


    Das allerdings kann ich nicht bestätigen, vielleicht fehlt mir aber nur eine neue ungelesene Mail und der Server behandelt die gelesen/ungelesen-Markierung ältere Mails anders als neue Mails. Aber das möchte ich nicht weiter vertiefen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw