TB portable "scheint an einem Ort ohne Schreibzugriff zu laufen"

  • Hallo zusammen!
    Es geht um die portable Variante, Version 1.6.8.0 auf Windows 7, auch probiert mit Win XP


    Ich benutze Thunderbird auf dem USB-Stick, um überall meine mails "dabei" zu haben. Nach dem Schließen arbeitet das Programm ja noch etwas im Hintergrund. Kürzlich habe ich den Stick wohl etwas zu früh abgezogen. Beim nächsten Einstecken wollte Windows den Datenträger überprüfen. Ergebnis waren gute 50 filexxx.chk-Dateien  X( Mit Hilfe von Programmen wie unchk gelang es mir, etliche wieder herzustellen. Ich hab auch versucht, sie wieder an den richtigen Ort zu schieben.


    Nun startet TB zwar, behauptet aber, keinen Schreibzugriff zu haben. Das stimmt definitiv nicht, weder der Stick noch der Ordner sind schreibgeschützt, ich kann Dateien hineinkopieren oder umbenennen. Die vom Programm vorgeschlagene Variante, Dateien auf die Festplatte zu kopieren, würde ja wohl bedeuten, dass das Programm nicht mehr überall benutzt werden kann.


    Wer weiß eine Lösung?
    Da ich v.a. mit POP3 arbeite und nicht über 1000 mails verlieren wollte, scheidet eine Neuinstallation aus - oder kann man einem neu installierten Thunderbird die alten mail-Ordner irgendwie unterschieben?

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Zitat

    Nun startet TB zwar, behauptet aber, keinen Schreibzugriff zu haben. Das stimmt definitiv nicht, weder der Stick noch der Ordner sind schreibgeschützt,


    Schaue mal, ob sich auf dem USB-Stick eine Datei parent.lock befindet, schließe TB und lösche sie.
    Außerdem kann Sicherheitssoftware durchaus den Zugriff verhindern.
    Wenn alles nicht klappt, sichere den Ordner "profile" (sollte man sowieso täglich machen) und lösche TB komplett.
    Dann installierst du neu und tauschst den gesicherten Ordner mit dem neuen Ordner aus (TB muss dabei geschlossen sein).
    Wo hattest du TB-portable heruntergeladen?
    Ich würde nie mit so einer veralteten Version damit ins Netz gehen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw