10 GB Profil mit Ordnerstruktur verschieben

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: beide 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: beide Win7 64 Bit
    * Kontenart (POP / IMAP): imap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online



    Abend Freunde,


    ich halts kurz, haber aber folgendes Problem:




    mein PC musste platt gemacht werden. '123456789.default' gesichert auf externe Platte und beim Kontoassistenten abegbrochen und Dateien ersetzt. Soweit, sowgut. Jetzt fehlen mir die Dateien in den lokalen Ordnern von gut 10 GigaByte.


    - Das Profil ist 10,8 GB groß.
    - Nach Einfügen und ersetzen der Dateien fehlen zum einen eine Menge E-mails und noch viel mehr lokale Dateien(Die meisten Ordner sind sogar ganz leer)
    !! Die Ordnerstruktur stimmt aber überein !!


    - Ich habe schonmal den vierstellligen X Mozilla Code geändert auf 0001. Hat jetzt aber auch keinen Effekt gehabt.


    Was könnt ihr mir raten?



    Grüße


    Hannes

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Zunächst untersuche im Thunderbird-Profil im Ordner > Mail > Local Folders, wie groß die Dateien ohne Endung dort sind etwa inbox.
    Wenn die 0KB groß sind, sind sie leer.
    Thunderbird beenden.
    Dann löschst du dort schon mal alle *.msf Dateien.
    Frage: hattest du in deinem alten Profil bestimmte Ordner über die Funktion > Servereinstellungen > "Lokale Ordner" auf einen anderen Pfad evtl sogar außerhalb des Profils umgeleitet?
    Solange du das alte Profil noch hast, sehe ich gute Chancen, die Ordner wieder mit Mails zu füllen.
    Test: kopiere aus dem alten Ordner eine Datei ohne Endung (nicht gerade inbox) in das neue Profil in Local Folders.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich war jetzt im Ordner 'Local Folders'. Zum einen sind dort zwei Ordner mit der Dateiend '.sbd' sowie der Großteil meiner Ordner mit vermissten Dateien.


    Die Dateien ohne Dateiendung haben mal 0 KB und mal 2 GB (z.B. Posteingang), wobei das sogar stimmen könnte. Der Posteingang ist in Thunderbird trotzdem nicht komplett.


    Die Ordner mit .sbd als Endung enthalten dann weitere Thunderbird Ordner, jedoch nicht alle fehlenenden.



    Beim letzten Tipp sagt er mir Quelle und Zeil identisch.

  • Zitat

    Beim letzten Tipp sagt er mir Quelle und Zeil identisch.


    Na, du sollst doch nicht Dateien aus dem gleiche Profil hineinkopieren sondern aus deinem alten gesicherten.

    Zitat

    Die Dateien ohne Dateiendung haben mal 0 KB und mal 2 GB (z.B. Posteingang),


    Es könnte sein, dass die Datenbank mit 2GB beschädigt ist und du sie nicht öffnen kannst.
    Man sollte Ordner in Thunderbird nicht über max. 800 MB groß werden lassen und Posteingänge sollte fast leer sein.
    Öffne mal diese Datei mit einem guten Editor etwa Notepad++ ,
    überfliege sie kurz, ob es dort ungewöhnliche Zeichen wie Quadrate gibt.
    Was passiert, wenn du diese Datei in die Local Folders deines neuen Profils kopiert und evtl. *.msf Dateien vorher löschst?
    Thunderbird muss dabei geschlossen sein.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw